Seminar.At   13.8.2022 08:11    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Karriere durch Twitter
Arbeitnehmer zunehmend immer erreichbar
Data Scientists sind gesucht
Institute of Digital Sciences Austria in Linz
Daten gegen Geld
Reputation der Person im Marketing
Selbstbestimmung statt Führung
Lehrgänge zu IT und EAM startenWegweiser...Video im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Porto neu ab Oktober


 
Seminar.At Aktuell
News  09.06.2022

Daten gegen Geld

Junge Erwachsene sind eher bereit, biometrische Infos zu teilen als Details von ihren Social-Media-Konten, wie eine Befragung von 200 Studenten der Cornell University im Auftrag der Bezahlplattform FreedomPay zeigt.

Das von den Studenten wahrgenommene Datenschutzniveau einer Bank oder eines Einzelhändlers hat demnach einen erheblichen Einfluss auf die Bereitschaft, mit Dritten persönliche Daten zu teilen. Auch Belohnungen haben einen Einfluss.

Die Bereitschaft, Name, E-Mail-Adresse, Alter, Geburtsdatum und Telefonnummer preiszugeben, war am höchsten. Zurückhaltender reagierten die Befragten bei der Herausgabe ihrer Vorlieben beim Einkaufen, biometrischen Daten, Einkommen und Social-Media-Konten. Am zugeknöpftesten waren sie bei Fragen nach ihrer Krankheitsgeschichte und den GPS-Daten. In der Umfrage wurde auch ermittelt, ob Belohnungen die Studenten dazu bringen, Daten bereitwilliger preiszugeben, vor allem in der mittleren Kategorie.

15 Dollar hatten allerdings nur begrenzte Auswirkungen auf die Bereitschaft der Befragten, sensible Datenschutz-Details offenzulegen. Auf der anderen Seite des Spektrums scheint eine monetäre Belohnung auch einen minimalen Einfluss auf die Preisgabe von weniger sensiblen Daten zu haben. In Prozentzahlen ausgedrückt, stieg die Bereitschaft der Befragten, wenig sensible Daten preiszugeben, um elf Prozent an, wenn eine Belohnung von 15 Dollar winkte. 27 Prozent würden bei einer solchen Honorierung mehr Daten preisgeben, die schon sensibler sind und 24 Prozent würden gegen Bezahlung auch sehr sensible Daten übermitteln.

Beim Thema Belohnungen ziehen 69 Prozent Preisnachlässe vor, 31 Prozent Treuepunkte. Letztere ließen sich am ehesten überzeugen, wenn die Punkte gegen Essen und Trinken eingetauscht werden können. 'Die Umfrage hat gezeigt, dass Einzelhändler klare Möglichkeiten haben, Verbraucher mit der richtigen Mischung von Werbeaktionen zu erreichen', so Liesl Smith, Senior Vice President Marketing & Sales Enablement bei FreedomPay. Andererseits seien sie durchaus datenschutzorientiert und hätten klare Prioritäten, welche Daten zu schützen sind.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studenten #Geld #Datenschutz



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ransomware und Lösegeld-Erpressung
Drei von vier Unternehmen haben schon einmal Lösegeld für ihre Daten wegen eines Ransomware-Angriffs geza...

Paypal und Klarna beliebt
42 Prozent der Online-Shopper bevorzugen Bezahldienstleister wie PayPal, Klarna oder Amazon Payments. Je...

Geld ins All schießen
Private Investitionen in Unternehmen, deren Geschäft ausschließlich auf den Weltraum ausgerichtet ist, ha...

Konzerne sitzen auf Geld
Apple, Google und Co horten riesige Geldberge wegen möglicher Folgen der hochansteckenden Corona-Delta-Va...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple