Seminar.At   18.4.2024 20:04    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Rollenwechsel für Lernerfolg bei SprachenWegweiser...
MBA mit IT gefordert
Frühere Mitarbeiter als Potential
Live, on demand oder aufgezeichnet?
Sprachen mit Lesen und Erinnerung
Virtuelle Lehrer
KI an der SchuleWegweiser...
Schreiben und LernenWegweiser...
Erfolgreicher ohne Social MediaWegweiser...
Verstehen durch MemesWegweiser...
mehr...








50 Jahre Porsche Turbo


Aktuelle Highlights

BMW X3 2024


 
Seminar.At Aktuell
News  26.07.2021 (Archiv)

Arbeitgeber wollen neuen MBA

Der Hochschulabschluss MBA, Master of Business Administration, muss gründlich verändert werden. Das glauben drei Viertel der Arbeitgeber weltweit im Zuge einer Umfrage, von Londoner Consulter CarringtonCrisp und Linkedin.

Befragt wurden mehr als 3.000 Arbeitgeber in 22 Ländern. 42 Prozent sind für eine grundlegende Überarbeitung des Abschlusses und weitere 36 Prozent stimmen dem 'größtenteils zu'. Nur weniger als ein Prozent ist damit 'definitiv nicht einverstanden'. Für viele Business Schools könnte die Zeit gekommen zu sein, sich rundum zu erneuern oder zu schließen, weil Online-Unterricht und andere Formen der Wissensvermittlung von Arbeitgebern zunehmend akzeptiert werden, heißt es von den Studienautoren. Fast drei Viertel der befragten Arbeitgeber setzen Online-Unterricht weitgehend oder definitiv dem Präsenzunterricht gleich. Nur zehn Prozent fanden das nicht. 68 Prozent plädieren für ein kombiniertes Modell von Online- und Präsenzunterricht. 63 Prozent glauben, dass Präsenzunterricht eine reichhaltigere Lernerfahrung bietet.

Unabhängig vom Lernstil wünschen sich 71 Prozent Flexibilität beim Lernen. Darüber hinaus sind 78 Prozent der Arbeitgeber der Ansicht, dass Weiterbildungskurse eine wichtige Funktion haben. 'Der Vorteil des Online-Unterrichts liegt darin, dass Lernende nicht mehr auf lokale, regionale oder inländische Anbieter beschränkt sind. Sie können sich dafür entscheiden, global zu studieren', sagt Studienautor Andrew Crisp von CarringtonCrisp. Dies bedeute, dass Business Schools in einem viel größeren Markt konkurrieren. Um Studenten zu gewinnen, müssten die Schulen großen Wert auf qualitativ hochwertigen Unterricht legen.

Dazu kommt, dass der MBA bei den Befragten nicht der beliebteste Abschluss ist. Auf die Frage, welche Qualifikationen sie bevorzugen, entscheiden sich nur 14 Prozent für einen MBA oder Executive MBA. 23 Prozent setzen auf Diplome und Zertifikate, die im Bericht als 'Sprungbrett für einem Abschluss' bezeichnet werden. 23 Prozent präferieren von der Industrie anerkannte Abschlüsse und spezialisierte ein- oder zweijährige Masterstudien. Auch nutzen nur 35 Prozent der Arbeitgeber die Business Schools zur Mitarbeiterentwicklung. Für 24 Prozent sind Business Schools zu teuer. Für weitere 24 Prozent sind Angebote von Anbietern anderer Programme besser auf ihre Bedürfnisse abgestimmt. Und jeder fünfte Befragte sagt, dass Business Schools zu theoretisch sind und zu wenige Lösungen für reale Geschäftsprobleme bieten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#MBA #Universität #Titel #Zertifikat #Studie #Befragung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hohe Erwartungen an Arbeitgeber
Studenten, die 2030 voraussichtlich 30 Prozent der Arbeitskräfte in den USA ausmachen, haben umfassende A...

Doppelzüngig manipuliert
Doppelzüngigkeit oder der Einsatz von Euphemismen erlaubt es Führungspersönlichkeiten, Meinungen zu manip...

China kommt Firmen teuer
Europäische und US-Firmen, die aufgrund der Corona-Krise versuchen, ihre Produktion aus China auszulagern...

Manager motivieren...
Unternehmen setzen in der Hoffnung auf eine bessere Performance oft auf Erfolgsprämien, um Manager zu mot...

Gehalt an Gruppe statt Person?
Gruppenvariable Entlohnungsmodelle fördern die Kreativität von Mitarbeitern und somit die Innovationskraf...

Lernen mit Begeisterung
Unser Gehirn verändert sich das ganze Leben lang durch neue Erfahrungen. Speziell dann, wenn die Motivati...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 4 Mio. im Lotto 6 aus 45 Vierfachjackpot am Sonntag
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple