Seminar.At   9.5.2021 09:46    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zukunft der Jugend im Corona-KlimaWegweiser...Video im Artikel!
Doppelzüngig manipuliert
Zoom Escape - dem Videocall entkommenVideo im Artikel!
Vorlesung mit Video
Besser mit Video lernen
Viel Ablenkung im Home-Office
Gesammelte Bildungsangebote
Kamerascheue Studenten
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Studie zur Jugend


 
Seminar.At Aktuell
News  18.12.2012 (Archiv)

Demografieorientierte Schulung für Personalverantwortliche

Laut einer Prognose der Statistik Austria soll Österreichs Bevölkerung im Jahr 2030 die 9-Millionen-Marke erreichen. Ein Viertel davon wird älter als 65 Jahre alt sein. Eine Herausforderung sowohl für Sozialsysteme, als auch für Unternehmen.

Auch die Unternehmen benötigen längst eine demografieorientierte Personalpolitik. Neuartige Qualifizierungen bereiten darauf vor. Das kostenlose Online-Magazin der österreichischen Erwachsenenbildung 'Meb' beschreibt in seiner aktuellen Ausgabe ein erfolgreiches Qualifizierungsprojekt aus Deutschland, das Betriebe auf den erforderlichen Wandel vorbereitet.

Für die Unternehmen bedeutet der Bevölkerungswandel, dass immer weniger junge und qualifizierte Männer und Frauen auf den Ausbildungs- bzw. Beschäftigungsmarkt strömen. Gleichzeitig sollen die ArbeitnehmerInnen länger im Berufsleben verbleiben. Damit steigt die Lebensarbeitszeit der Erwerbstätigen. Ein Fachkräftemangel ist spürbar und soll sich sogar noch vergrößeren. Die Schlagworte Lebenslanges Lernen, Integration Älterer, Gesundheitsmangement, Wissenstransfer und Work-Life-Balance bringen die Herausforderungen für Unternehmen auf den Punkt.

In Deutschland gibt es ein Qualitätssiegel für demografiefeste Personal- und Unternehmenspolitik - das AGE CERT. Dieses orientiert sich an den Dimensionen Gesundheit, Qualifikation und Motivation und leitet daraus fünf Handlungsfelder für eine adäquate Personalpolitik ab: die jeweils altersgerechte Gestaltung von Arbeit, Laufbahn, Weiterbildung, Gratifikationen und Anreizen sowie die altersgerechte Förderung des Gesundheitsverhaltens. Diese Handlungsfelder greift das bayrische Projekt 'Wegweiser' in insgesamt zehntägigen Schulungen von Personalverantwortlichen und Führungskräften inhaltlich auf, die seit heuer kostenlos angeboten werden.

In einer ersten Schulungsphase erhalten die Teilnehmenden aus mittelständischen Betrieben einen Einblick in Planungsinstrumente wie etwa die Altersstrukturanalyse. Mit deren Hilfe kann sich ein Betrieb mit den Kennzeichen und Folgen des demografischen Wandels pro-aktiv auseinandersetzen. Angeregt durch Beispiele einer Best-Practice entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Projekte für den eigenen Betrieb und implementieren diese. Coaches begleiten diese Phase. Ein Follow-up-Workshop schließlich dient dem Austausch über Erfahrungen in den verschiedenen Demografieprojekten der teilnehmenden Betriebe.

Die Erfahrungen aus Bayern zeigen, dass trotz der kostenlos angebotenen Schulung hohe indirekte Kosten von den Betrieben zu tragen waren, wie etwa für den Arbeitszeitentfall der TeilnehmerInnen. Der konkrete Mehrwert der Qualifizierung offenbart sich demnach erst, wenn das Demografieprojekt im Betrieb tatsächliche Veränderungen und damit ökonomische Ersparnisse erzielt hat.

Das Projekt zur Demokratiefestigkeit ist nur eines von mehreren Beispielen für betriebliche Weiterbildungsagenden aus dem aktuellen Meb. Betriebliche Weiterbildung ist die häufigste Form von Erwachsenenbildung im Erwerbsalter. Das Magazin informiert mit profunden Analysen und anschaulichen Beispielen über Teilnahme und Finanzierung, Kompetenzen der TrainerInnen und Beispiele betrieblicher Didaktik. Die Ausgabe steht kostenlos unter www.erwachsenenbildung.at/magazin zum Download bereit und ist auch als Druckversion zum Selbstkostenpreis von EUR 14,50 erhältlich.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Schulung #Ausbildung #Weiterbildung #Erwachsenenbildung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Frauen als Chef nicht geeignet?
Wenn bei einem CEO-Wechsel auch noch eine neue Führungsperson des anderen Geschlechts die Rolle übernimmt...

Rapp: Aber irgendwann ist Schluss
'Die Große Chance' ist geschlagen und die Juroren hatten im Finale eigentlich nichts zu sagen. Dass gerad...

Expertenpanel zum Thema 'Lebenslanges Lernen'
Wie können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu motivieren, sich über viele Jahre hinweg weiterzuentwickeln ...

Antrag stellen: EU-Programm 'Lebenslanges Lernen'
EU-Bürgerinnen und -Bürger haben ab sofort wieder die Chance auf geförderte Lernangebote auf hohem Niveau...

OECD-Strategie fordert Investitionen in Aus- und Weiterbildung
Je schwächer grundlegende Fähigkeiten wie Lesen und mathematische Problemlösung ausgebildet sind, umso wa...

Comenius-Grundtvig-Datenbank
Seminarinstitute können ihre Angebote für Lehrende aus den verschiedensten Organisationen und Unternehmen...

Neue Österreichische Strategie für Lebensbegleitendes Lernen
Bundesministerin Schmied und die Bundesminister Töchterle, Hundstorfer und Mitterlehner haben gestern Zie...

EU-Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen
Am 27. Oktober veröffentlichte die Europäische Kommission den neuen Aufruf zur Einreichung von Vorschläge...

10 Jahre Erwachsenenbildungsprogramm Grundtvig
Seit 10 Jahren fördert Grundtvig Projekte und Mobilitäten in der Erwachsenenbildung im EU-Raum. Es ist T...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple