Seminar.At   16.8.2022 05:33    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Karriere durch Twitter
Arbeitnehmer zunehmend immer erreichbar
Data Scientists sind gesucht
Institute of Digital Sciences Austria in Linz
Daten gegen Geld
Reputation der Person im Marketing
Selbstbestimmung statt Führung
Lehrgänge zu IT und EAM startenWegweiser...Video im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Porto neu ab Oktober


 
Seminar.At Aktuell
News  14.01.2021 (Archiv)

Extrovertierte nerven mehr

Extrovertierte gelten als geeignet für Führungsaufgaben. Doch in einem Punkt gibt es ein Zuviel des Guten, so eine Studie.

'Übermäßig extrovertierte Führungspersonen können zu aufdringlich oder zu nervig wirken', erklärt Erstautorin Jia Hu, Professorin für Managment und HR an der Ohio State University. Moderates Durchsetzungsvermögen und Warmherzigkeit scheinen günstiger. Sehr Extrovertierte können aber punkten, wenn sie den Eindruck vermitteln, dass ihnen andere tatsächlich wichtig sind.

Hu und Kollegen haben anhand von 260 Wirtschaftsstudenten untersucht, wer sich in kleinen selbstorganisierten Teams in den Augen der Kollegen als Führungsperson herauskristallisiert und wie die Mitarbeiter dieser gegenüber eingestellt sind. Am Beginn des Semesters haben die Forscher erfasst, für wie durchsetzungsstark und warmherzig sich die Teilnehmer halten. Zudem haben sie die prosoziale Motivation der Probanden über die Zustimmung zu Aussagen wie 'Es ist mir wichtig, dass andere von meiner Arbeit profitieren' abgeschätzt. Ein fast identisches Experiment wurde auch mit 337 Mitarbeitern einer chinesischen Handelskette durchgeführt.

Die Ergebnisse waren sehr ähnlich. Extrovertierte Anführer sind beliebter und werden eher um Rat gefragt - bis zu einem gewissen Punkt jedoch. Bei nach eigener Einschätzung sehr durchsetzungsstarken oder warmherzigen Personen kommt es zu einer Trendumkehr. 'Wenn man als Teammitglied zu durchsetzungsstark ist, finden die Leute das penetrant und mögen es nicht', meint Hu. Wenn jemand wiederum allzu freundlich ist, kann es Kollegen nerven, die sich unter Druck gesetzt fühlen, ebenso enthusiastisch aufzutreten.

Die Experimente haben aber auch gezeigt, dass Mitarbeiter besser mit sehr extrovertierten Führungspersönlichkeiten klarkommen, wenn diese den Eindruck vermitteln, dass es ihnen um andere geht - sie also prosozial motiviert erscheinen. Dann sehen andere eher Vorteile in hohem Durchsetzungsvermögen und großer Warmherzigkeit, verdeutlicht Hu. 'Sie wissen, dass man sich nicht nur selbst promoten will, sondern echtes Interesse am ganzen Team hat. Das bedeutet viel', erklärt die Psychologin abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Führung #Management #Personal



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Selbstbestimmung statt Führung
Mehr Selbstbestimmung statt ausgeprägte Kontrolle für die Menschen - vor allem im dritten Pandemie-Jahr....

Extrovertiert erfolgreicher
Extrovertiertheit oder Risikofreudigkeit haben großen Einfluss auf finanzielle Entscheidungen und den Auf...

Entlarvt in Facebook
Der dunkle Sumpf der Gesellschaft ist weitgehend unsichtbar. Wer Stammtische meidet und sich über F-Wahle...

Führung und IQ
Ein hoher Intelligenzquotient alleine macht noch längst keine Führungspersönlichkeit aus. Extrovertierthe...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple