Seminar.At   3.6.2020 08:29    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Önorm-Zugang für eLearning
Bildschirmaufzeichnung mit Powerpoint
Dank statt Entschuldigung nach dem Fehler
Meeting und Workshop online halten
Absage großer VeranstaltungenWegweiser...
Erfolgreich transformierenWegweiser...Video im Artikel!
Seminare: Agiles ManagementVideo im Artikel!
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

BMW 5 2020


 
Seminar.At Aktuell
Tipps  14.04.2020

Dank statt Entschuldigung nach dem Fehler

Wer bei einer Dienstleistung einen Fehler gemacht hat, sollte nachher lieber 'Danke' sagen als 'Entschuldigung'.

Denn solch ein Ausdruck der Wertschätzung stellt die Kundenzufriedenheit eher wieder her als eben eine Entschuldigung, so das Ergebnis einer im 'Journal of Marketing' erschienenen Studie. Das gilt demnach besonders dann, wenn es sich um narzisstische Kunden handelt.

Die wahrgenommene Service-Qualität ist für Dienstleister überlebenswichtig, denn unzufriedene Kunden beschweren sich gern auf sozialen Medien und wechseln den Anbieter. Und Grund für Unfzufriedenheit finden Konsumenten oft leicht. So haben beispielsweise in den USA über 60 Prozent der Restaurantbesucher etwas daran auszusetzen, wie schnell sie bedient werden - und Bewertungsplattformen sind da nur einen Fingertipp entfernt. Dienstleister wie eben Gastronomiebetriebe müssen also möglichst schnell die Kundenzufriedenheit wieder heben.

Das amerikanisch-chinesische Team um Yanfen You, Professorin für Marketing an der New Mexico State University, befasste sich also damit, ob dazu ein Ausdruck der Wertschätzung oder eine Entschuldigung sinnvoller ist - beim Kunden, der im Restaurant lange warten musste, beispielsweise 'Danke für Ihre Geduld' oder 'Es tut mir leid, dass Sie warten mussten'. Die Forscher stellten fest, dass Wertschätzung die bessere Kommunikationsstrategie ist. Denn Kunden finden diese Art, Fehler auszubügeln, besser, sind dann insgesamt zufriedener, wollen den Dienstleister eher wieder nutzen oder weiterempfehlen, und beschweren sich nicht so häufig.

Das dürfte den Forschern zufolge damit zusammenhängen, dass bei der wertschätzenden Kommunikationsstrategie die Qualitäten der Kunden im Vordergrund stehen und gelobt werden, was deren Selbstwertgefühl steigern kann. Dazu passt, dass der Studie zufolge Wertschätzung bei Konsumenten mit narzisstischen Tendenzen noch eher besser funktioniert. Ein Ausdruck der Wertschätzung hat auch dann eher Erfolg als eine Entschuldigung, wenn es als Teil der Fehlerwiedergutmachung eine materielle Leistung, wie beispielsweise ein kostenloses Getränk, gibt.

Wenngleich also für Dienstleister bei Fehlern ein 'Danke' also im Allgemeinen sinnvoller scheint als 'Entschuldigung', gibt es der Studie zufolge auch Ausnahmen. Werden mögliche Probleme bereits im Voraus angesprochen, verschwinde die höhere Wirksamkeit der Wertschätzung. Bei sehr wenigen narzisstischen Kunden bringe sie auch nicht unbedingt einen Vorteil. Im Fall wirklich grober Fehler wiederum sei eine Ersatzleistung oder materielle Entschädigung unbedingt nötig, damit der Ausdruck der Wertschätzung überhaupt einen Unterschied machen kann.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fehler #Unternehmen #Entschuldigung #Danke



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Social Media ist... - Liebe!
Wenn gute SM-Manager an der Tastatur sitzen, wird aus einer Beschwerde in Facebook schnell eine Liebesbez...

Nokia: Fake mit Fahrrad
Der wankende finnische Mobiltelefon-Hersteller Nokia hat potenzielle Kunden mit einem Werbespot verärgert...

Sklavenohrringe
Die italienische Version des Modemagazins 'Vogue' hat mit einem umstrittenen Artikel auf der eigenen Webs...

Neues Insolvenzrecht ab 2010
Bessere Kontrolle, mehr Mitspracherecht für unbesicherte Gläubiger und gleichzeitig weniger Gesichtsverlu...

Porno im Kabel-TV
Unverschlüsselt und so frei zu sehen: Ein irrtümlich durch einen Sex-Sender eingespielten Beitrag muss BK...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipps | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple