Seminar.At   3.8.2020 11:32    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Hörsaal für Microsoft Teams
Muster: Bewerbungs-Vorlagen
Önorm-Zugang für eLearning
Bildschirmaufzeichnung mit Powerpoint
Erfolgreich transformierenWegweiser...Video im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

BMW 5 2020


 
Seminar.At Aktuell
News  09.09.2014 (Archiv)

Digitale gehen offline

Laut einer neuen Studie von Top Universities ziehen es Studenten vor sich über traditionelle Kommunikationswege, wie etwa Telefongespräche und geschriebene Briefe, mit Universitäten in Verbindung zu setzen.

Auf Social Media und Website-Recherchen wird verzichtet, das einzige Online-Medium, welches sich großer Beliebtheit erfreut, ist weiterhin die E-Mail. Das Internet ist heutzutage auch für Hochschulbewerber unersetzbar. Dies mindert dennoch die Nachfrage nach traditionellen Kommunikationsmitteln, Informationsquellen und Auskünften nicht.

Bewerber ziehen laut der Studie eine persönliche und direkte Beratung jeglicher Online-Kommunikation vor. Auch in Österreich ist die Situation eine ähnliche.

Die Studie wurde mit 2.215 Teilnehmern aus 49 Städten in 35 Ländern in Europa, Asien, Nordamerika, Lateinamerika und Afrika durchgeführt. Ziel der Erhebung war es, Informationen zu gewinnen, wie Studenten das Internet bei der Recherche nach Hochschuleinrichtungen nutzen und welchen Kommunikationsweg sie mit Universitäten bevorzugen. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass Studienteilnehmer aus Afrika am ehesten zu Online-Ressourcen greifen. Zudem sind es im Allgemeinen Männer, die das Online-Medium bevorzugen. Die Offline-Kanäle werden vor allem von den jüngeren Befragten bevorzugt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Medien #Kommunikation #Universitäten #Studenten #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Facebook und Infrastruktur in Afrika
Afrika bleibt für Facebook ein ziemlich schwarzer Fleck auf der Landkarte. Denn trotz der noch relativ ni...

Studenten zu wenig digital vorbereitet
Hochschulen bereiten ihre Studenten unzureichend auf die Anforderungen der zunehmend digitalisierten Arbe...

Digital-Kids versus Lebensweisheit
Kinder lernen immer früher mit digitalen Geräten umzugehen und verpassen in diesem Entwicklungsprozess je...

Perspektive E-Learning
E-Learning bewegt sich: Mobile, Social und Gamebased Learning sind die neuen Lerntrends. Welche didaktisc...

Onliner sind die 'Positiven'
Digitalisierung und neue Medien sind für viele Menschen zweifelsfrei eine Herausforderung. Der technologi...

Eliten statt Demokratie
In der Theorie haben es Internet und Social Media jedem individuellen User ermöglicht, sich am Meinungsbi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

 
 

 


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Unerträglicher Spam Social Media in Corona-Krise
 Ab 2021: Zoll auf China-Pakete Einfuhr wird immer versteuert und verzollt
 Privacy Shield wurde beendet Datenschutz in den USA ungenügend
 Twitter-Hacker Bitcoin über bekannte Personen gefordert
 Prime Day 2020 verschoben Neuer Termin im Oktober

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple