Seminar.At   19.5.2022 06:57    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » SeminarBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Neue Ausbildung am Pferd und zum Pferde-TrainerWegweiser...
Lohntransparenz versus Zufriedenheit der Mitarbeiter
Mitgliederbereich für Online-Coachings oder klassische Wege als Trainer?
Art of Recruiting 2022 in Salzburg
Fremdsprachen lernen: So eröffnen Sie sich eine neue Welt
Entwickler weiter gefragt
Weniger Innovation in der Pandemie
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

EQS SUV


 
Seminar.At SeminarBiz
Branche  16.03.2014 (Archiv)

Messen: Ausstattung für den Stand

Wer einen eigenen Messestand auf einer Fachmesse hat, der braucht zur Präsentation die passende Ausstattung. Die bekommt man beim Veranstalter, bei Vermietern oder man kauft sie gleich selbst.

Unsere Terminliste im Messekalender ist gefüllt, die Branche wird sich wieder passend präsentieren. Für den guten Eindruck sorgt vor Allem das anwesende Personal und die Ausstattung des Standes. Letzteres ist das erste, was potentielle Kunden im Vorbeigehen sehen und was diese zum Stand hin bringen muss.

Dabei beginnt dann die Frage, was wirtschaftlicher ist: Nimmt man den Stand des Messeveranstalters, wird der eigene Messestand in eine Reihe anderer Aussteller 'verbannt' und kann sich dort kaum vom Mitbewerb abheben. Mietet man sich einen Messestand von einem anderen Anbieter, so kann man sich schon besser kreativ entfalten, der Stand wirkt nicht mehr wie 'von der Stange' und kann trotzdem für relativ wenig Geld einmalig eingesetzt werden - oft sogar ist diese Lösung der überlegen, die die Veranstalter der Messe im Paket anbieten. Man kann also grundsätzlich die richtige Ausstattung wie einen Messestand kaufen oder auch mieten.

Eigener Standaufbau?

Wirklich frei wird man aber erst, wenn man sich einen eigenen Messestand samt Ausstattung kauft. Da dieser im Besitz des Ausstellers ist, darf er frei wählen, wie der Stand aussieht und was im Messestand alles gebraucht wird. Lichttechnik, Regale, bedruckte Wände, die Anbringung von Logos und auffälligen Elementen - all das ist beim eigenen Messestand weitgehend frei definierbar.

Wann sich ein eigener Stand lohnt, ist in zwei Faktoren berechenbar. Da wäre einerseits die Umrechnung der Miete auf die Anzahl Messen, die ein Stand nutzbar ist. Zwar kommen Auf- und Abbaukosten sowie die Lagerung dazu, trotzdem amortisiert sich ein eigener Stand schon nach einigen Messeauftritten alleine gegenüber der Mietkosten.

Der andere Faktor kann trotzdem wichtiger sein. Wenn Sie einen Stand nach eigenem Bedarf bekommen, wird die Kundenansprache leichter - die Umsetzung des Messe-Wunsches nach neuen Kunden ist erst dann möglich, wenn Ihnen Kunden entgegen kommen. Beim eigenen Stand ist das dann doch deutlich leichter, weil Aufmerksamkeit und Wiedererkennung in der Masse zunimmt.

Und noch etwas spricht für eigenen Messebau: Die Corporate Identity wird bei Veranstaltungen nach außen getragen, wie kaum anderswo. Haptik und Optik sind wirksamer, als in Anzeigen und Werbungen, direkter und näher sind Sie wohl selten bei potentiellen Kunden. Der eigene Stand ist hier die Visitenkarte, die man abgibt. Und die sollte alle Register ziehen, was nur bei individuellen Lösungen überhaupt machbar ist.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Messe #Termine #Messestand



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Flyer günstig drucken lassen
Sehr gute und erfolgreich einsetzbare Printprodukte sind auch in Zeiten des Internets und der vielfachen ...

Messe für digitale Lehrmittel
Educ8 live, die Fachmesse für digital-didaktische Lehrmittel, findet erstmals am 9. November 2012 im EMS ...

Thema Bildung auf der Frankfurter Buchmesse
Werden Schüler zukünftig den Lernstoff mit Multimedia-Brillen dreidimensional wahrnehmen? In der Halle 4....

Leipziger Buchmesse begeistert 163.000 Besucher
Mit einem Spitzenergebnis ging am Sonntagabend die Leipziger Buchmesse zu Ende. 163.000 Besucher, davon e...

Bildungsmesse didacta mit 95.000 Besuchern
Rund 95.000 Besucher kamen vom 22. bis 26. Februar auf die Messe Stuttgart zur didacta, der weltweit größ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 
 

 


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung
 Porto 2022 Briefe werden in Österreich teurer

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple