Seminar.At   23.6.2021 00:56    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Leistung durch Erwartung, nicht Kontrolle
Handy in privat und Arbeit trennen
Zukunft der Jugend im Corona-KlimaWegweiser...Video im Artikel!
Doppelzüngig manipuliert
Zoom Escape - dem Videocall entkommenVideo im Artikel!
Vorlesung mit Video
Viel Ablenkung im Home-Office
Gesammelte Bildungsangebote
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Web-Konferenz-Technik


 
Seminar.At Aktuell
News  20.11.2012 (Archiv)

Technologie gegen Betrug

Durch Technologien wie Smartphones, MP3-Player und das Internet haben Prüflinge viele neue Möglichkeiten an der Hand, um bei Tests zu betrügen.

Allerdings sind auch die Optionen der Prüfenden zur Überwachung ihrer Schutzbefohlenen vielfältiger als früher. Textdateien und E-Reader erlauben beispielsweise das Überprüfen der Zeit, die angeblich in das Verfassen oder Lesen eines Textes investiert wurde, wie mashable.com berichtet. Und dieselbe Suchmaschine, die Schülern dabei hilft, Texte zu plagiieren, hilft Lehrern beim Auffinden ebendieser Textpassagen.

In der Prä-Google-Ära war das Auffinden von Plagiaten für Lehrer eine schwierige Aufgabe. Bei Verdachtsmomenten half nur das Wälzen von Büchern, um einen Schüler zu überführen. Heute reicht das Eingeben von markanten Textpassagen bei Google, und innerhalb von Sekundenbruchteilen wird offensichtlich, ob eine Hausaufgabe vom Schüler selbst verfasst wurde, oder nicht. Zudem haben Textverarbeitungsprogramme wie etwa Word oft versteckte Funktionen, die eine Überprüfung vereinfachen. Die versteckte Anzeige der Bearbeitungszeit in Dokumenten kann einen Betrüger entlarven.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Prüfung #Test #Betrug #Plagiate



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Birkenstock beliefert Amazon nicht mehr
Der deutsche Schuhhersteller Birkenstock zeigt Amazon wegen mangelnden Vorgehens gegen Produktfälschunge...

Überwachte Prüfungen
Überwachungs-Software, die Studenten an Betrugsversuchen hindern soll, ist an vielen US-Universitäten inz...

Plagiat-Erkennung ungenügend
Mit Software versucht man in der Wissenschaft, Plagiaten zu Leibe zu rücken. Mittlerweile gibt es eine Re...

Wenig Plagiate in Onlineshops
Kunden, die bei Online-Shops im Internet Uhren erwerben, sind zum Großteil vor Plagiaten geschützt. Doch ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

 
 

 


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 Prime Days 2021 Amazon-Schnäppchen für zwei Tage
 Corona: Regeln ab 1.7.2021 Österreich öffnet weiter
 Pepco eröffnet in Wien Mode-Expansion in Österreich
 BMW bringt M4 Gran Coupe Noch dieses Jahr kommt eine M-Version
 Amazon down, Fastly mit Problemen Ausfall bei Amazon und weiteren Servern

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple