Seminar.At   23.4.2021 16:22    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Doppelzüngig manipuliert
Zoom Escape - dem Videocall entkommenVideo im Artikel!
Vorlesung mit Video
Besser mit Video lernen
Viel Ablenkung im Home-Office
Gesammelte Bildungsangebote
Kamerascheue Studenten
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Marketing im Netz


 
Seminar.At Aktuell
News  06.10.2010 (Archiv)

Fortbildung gegen Technikermangel

Paradox: Der Technikermangel in Österreich besteht weiter, obwohl die Industrie in der Krise zahlreiche Ingenieure abgebaut hat. 'Bei uns sind zur Zeit 72 Stellen offen', bedauert Walter Hanus, CEO des Engineering-Unternehmens IVM.

'Es gibt zwar eine Menge arbeitslose Techniker, aber ihr Know-how entspricht leider nicht dem, was gebraucht wird.' Abhilfe könnten eigene Fortbildungen an den Fachhochschulen schaffen.

'Die Kündigungen in der Wirtschaftskrise trafen eine ältere Generation von Ingenieuren, die mit den neuesten Technologien nicht mehr vertraut ist', meint Hanus. Das AMS verzeichnet in Österreich derzeit 3.300 arbeitslose Techniker, die älter als 45 Jahre sind. Beate Sprenger, Sprecherin des AMS, kennt die Situation: 'Ältere Techniker haben manchmal das Problem, dass das Know-how im Bereich Technik und IT sehr rasch veraltet.'

Wenn es am aktuellen Know-how mangelt, liegt die Lösung nahe: 'Es sollte Lehrgänge oder Studienteile speziell für ältere Techniker geben', regt Hanus an, der hier vor allem die Fachhochschulen für geeignet hält. Solche Lehrveranstaltungen könnten genau jene Kenntnisse vermitteln, die einem älteren Ingenieur fehlen. Auch der Lehrstil sollte sich an den Bedarf anpassen, denn Fachleute mit Berufserfahrung lernen anders als Zwanzigjährige. Für Ingenieure, die einen neuen Bachelor- oder Masterabschluss anstreben, schlägt Hanus eigene Warm-up-Seminare oder Einführungssemester zur Vorbereitung vor.

Manchmal scheitert es freilich am Geld. 'Wer über Jahrzehnte in einem Konzern tätig war, bezog zuletzt vielleicht ein hohes Gehalt, das nun nicht mehr in Reichweite liegt', spricht Hanus offen aus. Er wünscht sich eine staatliche Förderung, welche gezielt die Gehälter älterer Arbeitnehmer stützt. 'Die öffentliche Hand könnte einen Teil der Lohnnebenkosten übernehmen. Wenn das die Beschäftigung erhöht, kommt die Förderung den Staat unterm Strich günstiger, als Arbeitslosengeld zu zahlen.'

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Weiterbildung #Fachhochschule



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Umverteilung für ältere Arbeitnehmer
Im Kampf gegen Arbeitslosigkeit älterer Mitarbeiter setzt die Regierung auf die Senkung von Lohnnebenkost...

Academic Franchising: Studiengänge zu verkaufen
Das Vertriebsmodell von Fast-Food-Ketten zieht in die Welt der höheren Bildung ein: Hochschulen verleihen...

Hamburger Fern-Hochschule in Wien
Ab 1. Juli 2012 öffnet die Hamburger Fernhochschule ein neues Studienzentrum in Wien, und zwar beim Partn...

Zeitfenster nicht genutzt
Für große Reformen braucht es oft ein 'Window of Opportunity', ein günstiges Zeitfenster zur Umsetzung. U...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple