Seminar.At   24.9.2022 21:24    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Moral und Demokratie
Xing ohne Gruppen und Events
Social Media am Lehrplan?
Karriere durch Twitter
Arbeitnehmer zunehmend immer erreichbar
Data Scientists sind gesucht
Institute of Digital Sciences Austria in Linz
Daten gegen Geld
Lehrgänge zu IT und EAM startenWegweiser...Video im Artikel!
mehr...








Peugeot e308


Aktuelle Highlights

Test: Ganzjahresreifen


 
Seminar.At Aktuell
09.04.2002 (Archiv)

Wie behalte ich die besten Mitarbeiter im Unternehmen?

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten werden Unternehmen durch die plötzliche Kündigung von erfolgreichen Mitarbeitern in Schlüsselpositionen hart getroffen.

DOOR Training hilft Ihnen, sich davor zu schützen. Nutzen Sie die Chance Methoden zu erfahren, mit denen Sie gezielt Ihre besten und wichtigsten Mitarbeiter im Unternehmen halten können. Dieses Training hilft Ihnen jene Mitarbeiter, die wesentlich am Erfolg Ihres Unternehmens beteiligt sind, zu motivieren. Es werden praktische Maßnahmen vorgestellt, um die Stimmung und die Loyalität der Mitarbeiter gezielt anzusprechen.

Teilnehmer / Zielgruppe: Personalleiter, Führungskräfte
Inhalte: 26 Methoden, um Mitarbeiter zu halten, Erstellung eines persönlichen Aktionsplanes
Ziel/Nutzen: Aneignung von Wissen und Fähigkeiten, um gezielt auf die Mitarbeitermotivation einwirken zu können, Erkennen von bestehenden störenden Einflüssen, Erarbeitung eines individuellen Maßnahmenplanes, Erfahrungsaustausch
Dauer: 1 Tag
Termine: 25. April 2002 und 26. September 2002
Ort: Austria Trend Hotel Bosei, 1100 Wien, Gutheil Schoder Gasse 9
Kosten: € 500,- (exklusive 20% Mwst.)

Ansprechpartner: DOOR Training Management Consulting GmbH, Nora Wittwer
email: door.training@door.at
Tel. (01)726 04 80

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Dramatik und Loyalität
Skandale, die von Medien zu stark dramatisiert werden, helfen der Karriere von Führungskräften der betrof...

Töchter und Führung
CEOs mit Töchtern behandeln ihre Angestellten besser, da sie mehr soziale Verantwortung zeigen. Zu diesem...

Mitarbeiter versus Boss
Viele Unternehmen könnten noch innovativer und profitabler wirtschaften, würden sie ihre eigenen Mitarbei...

Treibstoff als Sachbezug
Wenn es darum geht, Mitarbeiter zu binden und zu motivieren, dann sind diverse Incentives oft genutzt. Vi...

Führungs-Fabel
Mit einer Fach-Fabel bzw. einem Business-Roman zeigt Christian Zipfel in 'Jour fixe um 6' (Wiley) den Bed...

Mitarbeitermotivation
Den passenden Motivator für jeden einzelnen Mitarbeiter zu finden ist eine der schwierigsten Herausforder...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Archiv

 
 

 


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Sticker sammeln Billa bietet Österreich-Pickerl-Album

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple