Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Seminare Europa  

21.5.2018 01:36      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

SeminarOn! Seminartypen

Seminar:
Ausbildung zum 'Internationalen Team-Manager (m/w)' (in Linz)

Inhalte
Teamprozesse
Bei seiner Entstehung durchläuft ein Team verschiedene Phasen (Orientierungs-, Konfrontations-, Kooperations- und Leistungsphase), die Sie als Führungskraft beeinflussen können. In internationalen Teams stellt zusätzlich die Mapping-, Bridging- und Integrating-Phase besondere Anforderungen an den Teambildungsprozess. Die Optimierung von Teamprozessen wird nicht zuletzt durch die Rollen- und Aufgabenverteilung im Team beeinflusst.
Kommunikation
Kulturbedingte Differenzen auf kommunikativer Ebene erschweren die Teamzusammenarbeit. Unterschiedliche Auffassungen im Umgang mit Kritik oder der Äußerung von Meinungsunterschieden bergen oft nicht explizit ausgedrücktes Konfliktpotential. Mit dem Wissen um wirkungsvolle Moderationstechniken in internationalen Teams kann die Kommunikation in Verhandlungen oder im Team für Beteiligte erheblich verbessert werden.
Konflikte
Konflikte können unterschiedliche Auslöser haben, doch meistens kann diese Dynamik positiv genutzt werden, um Prozesse innerhalb von Teams zu optimieren. Viele interkulturelle Konflikte sind jedoch für Personen westlicher Prägung nur schwer als solche zu identifizieren.
Die Veranstaltung sensibilisiert für unterschiedliche Konfliktformen, -typen und - stile, die in unterschiedlichen kulturellen Orientierungen begründet liegen. Mit der Erarbeitung einer sogenannten Team-Charta wird ein Ansatz aufgezeigt, um in künftigen Stress- und Konfliktsituationen auf einer gemeinsamen Basis zu agieren.
Führung
Welcher Führungsstil eignet sich für Ihre Teamzusammensetzung am besten? Dieses Seminar unterstützt Sie im Prozess, ihren Führungsstil zu identifizieren und flexibel den wechselnden Situationen anzupassen. Sie erhalten dafür praxisrelevante Einblicke in die bei der GLOBE STUDY erhobenen internationalen Führungsstile (Bei dieser internationalen Studie wurden Organisationskulturen von insgesamt 61 Ländern untersucht).
Sie lernen
Das Ziel der Ausbildung zum internationalen Teammanager liegt vor allem in der Sensibilisierung und Strategieentwicklung für den Umgang mit kulturellen Unterschieden und Gemeinsamkeiten in Gruppenprozessen. Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Teamführung und -bildung werden unter dem Aspekt interkultureller Handlungskompetenzen weiterentwickelt. Sie eignen sich Kompetenzen zur Analyse von Stärken und Schwächen Ihres internationalen Teams an und werden befähigt, unter Berücksichtigung interkultureller Diskrepanzen und gemeinsam formulierter Teamwerte in den Arbeits- und Kommunikationsprozess effizient einzugreifen. Sie lernen außerdem, die interne Kommunikation effektiv zu gestalten, um die unterschiedlichen Potentiale in bereichernder Weise auszuschöpfen und kulturelle Synergien zu bewirken.
Methoden
Neben Gruppenarbeiten, Simulationen, Rollenspielen und Kommunikationsübungen vermitteln Ihnen kurze flankierende Vorträge den theoretischen Hintergrund und erleichtern so die Einordnung der Materialien.
Teilnehmerkreis
Die Ausbildung richtet sich an Personen, die in der internationalen Projekt- und Teamentwicklung tätig sind oder bereits Erfahrung als Leiter von Projekt- und Arbeitsgruppen gesammelt haben und ihre Kenntnisse auf multikulturelle Teams erweitern möchten.

Anbieter: IKUD-Seminare
    Weitere Seminare dieses Anbieters...
    Ähnliche Seminare aller Anbieter...

Termine

Übersicht

Termine für dieses Seminar auf Anfrage!

Bookmarken...

Anfrage senden!
Ihre eMail: (Pflicht!)

Bitte geben Sie im Text auch Ihren Namen und weitere Kontaktmöglichkeiten an, das erleichtert dem Institut die Kontaktaufnahme und das Angebot!


 Stellungnahmen:          Powered by AufZack Talk
Meine Meldung:
Betreff:

zurück...

   



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Motorwelten Wien


Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net