Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Seminare Österreich  

25.5.2018 15:00      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

Seminar.At! Seminartypen

Seminar:
2011/12 - Praxislehrgang systemisch-lösungsorientiertes Coaching in Wien

Lehrgang zum\zur systemisch-lösungsorientierten Coach in 5 Modulen a 3 Tagen (November 2011 bis Juni 2012) - Coachinglehrgang Wien

Am 10. November 2011 beginnt wiederum - bereits zum 14. Mal in ununterbrochener Reihenfolge - das aus fünf Modulen á drei Tagen (jeweils Do-Sa), fünf Einzelcoachings sowie der Arbeit in selbstorganisierenden Kleingruppen (zumindest 30 Stunden) bestehende Curriculum in Wien. Der Lehrgang findet aufgrund der bereits vorliegenden verbindlichen Anmeldungen garantiert statt.

Regulärer Tarif: EUR 4.450,- zzgl. 20% USt. (20% Spezialförderung exklusiv für diesen Lehrgang für Unternehmen - nur mehr 2011!). Ermäßigter Tarif für PrivatzahlerInnen und Ein-Personen-UnternehmerInnen (EPU): EUR 3.650,- zzgl. 20% USt. (zusätzliche 20%ige Spezialförderung für EPU - nur mehr 2011!). Zahlreiche weitere Fördermöglichkeiten vorhanden. Hinzu kommen die Kosten für fünf Einzelcoachings in der Höhe von EUR 90,- pro Coaching zzgl. 20% USt.

Zwecks Orientierung auf dem bereits sehr unübersichtlich gewordenen „Coaching-Markt“ werden nachfolgend einige Besonderheiten des „Praxislehrgang zur\zum systemisch-lösungsorientierten Coach nach dem Wiener T-A-Z-A-Modell' skizziert:

.) Konsequente Praxisorientierung: Besonderes Augenmerk wird auf das intensive praktische Üben von Coaching-Gesprächen gelegt. Die TeilnehmerInnen arbeiten im Rahmen des Lehrgangs auch immer wieder mit externen 'Live-KundInnen'.

.) Hohe Akzeptanz in Organisationen: Der Lehrgang und somit auch das Abschlusszertifikat genießen hohes Ansehen bei vielen PersonalleiterInnen bedeutender österreichischer und international tätiger Unternehmen und Organisationen. Viele unserer TeilnehmerInnen sind dort erfolgreich tätig.

.) Training\Lehre durch PraktikerInnen: Systworks Hansmann\Consulting ist bewusst zu weniger als der Hälfte der Geschäftstätigkeit im Bereich Aus- und Fortbildung tätig - es geht den unterrichtenden Personen vor allem um die praktische systemische Beratung von KundInnensystemen, um glaubwürdig ihr Wissen und ihre Erfahrung im Rahmen der Lehrgänge vermitteln zu können.

.) Startgarantie:
Während des langjährigen Bestehens des Lehrgangs ist jedes geplante Curriculum auch abgehalten worden. Angemeldete TeilnehmerInnen können sich darauf verlassen, dass ein angekündigter Lehrgang auch stattfinden wird.

.) Optimale Gruppengröße:
Die maximale TeilnehmerInnen-Zahl ist mit 18 Personen begrenzt, die von zwei TrainerInnen\Coaches begleitet werden. Gruppen mit maximal elf TeilnehmerInnen werden von einer Person begleitet.

.) Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis\Stipendium:
Die Relation zwischen Qualität des Angebots und Investition seitens der KundInnen wird übereinstimmend als ausgezeichnet beurteilt. Pro Lehrgang wird zudem ein Stipendium ausgeschrieben, um einer Person, die hohe Kompetenz und Motivation mitbringt aber aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen könnte, die Teilnahme zu ermöglichen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Fördermöglichkeiten - die Lehrgangsleitung berät Sie gerne.

.) Fundierter wissenschaftlicher Hintergrund:
Erkenntnistheoretische Basis des Lehrgangs ist der systemisch-konstruktivistische Theoriehorizont.

.) Funktionierende Plattform\Netzwerk: AbsolventInnen des Praxislehrgangs mit Abschlusszertifikat werden auf Wunsch auf einer eigenen Coach-Liste im Internet veröffentlicht. Der Eintrag mit den Kontaktdaten in diesen Coachingpool erfolgt kostenlos.

.) Preiswerte Weiterbildungsmöglichkeiten nach freier Wahl: Ist ein 'Vertiefen' und\oder ein Aufbau bestimmter Skills nach dem Praxislehrgang erwünscht ist, können AbsolventInnen weitere fortbildende Seminar einzeln buchen, ohne sich zu irgendeinem langdauernden und kostenintensiven 'Aufbau-' oder 'Masterlehrgang' verpflichten zu müssen. Als SeminarleiterInnen fungieren dabei oft auch renommierte BeraterInnen\KollegInnen aus dem Ausland.

Neben der Vermittlung der relevanten Grundzüge der systemisch-konstruktivistischen Erkenntnistheorie sowie einer Haltung wertschätzender Aufmerksamkeit (auch „systemische Demut“ genannt) wird im Rahmen des „Praxislehrgangs zur/zum systemisch-lösungsorientierten Coach“ eine umfangreiche „Coaching-Toolbox“ vermittelt und geübt (Auswahl):

.) Ziel-, lösungs- und ressourcenorientierte Fragen
.) Zirkuläre Fragen
.) Skalierungsfragen
.) Fragen nach der Ausnahme
.) Fragen nach Unterschieden
.) Bilden von Rangfolgen
.) Hypothetische Fragen
.) Paradoxe Fragen
.) Verhaltensfragen
.) Wunderfragen
.) Verschlimmerungsfragen
.) Reframing
.) Normalisieren
.) Externalisieren von Problemen – Internalisieren von Ressourcen & Kompetenzen
.) Arbeiten mit KundInnen-Metaphern
.) Rituale und Abschlussinterventionen
.) Symptomverschreibung
.) systboard- (Systembrett-)Arbeit
.) Metadialog und Metalog
.) Arbeit mit einem „Ideenteam“ (inkl. „Reflecting Positions“ und „iteratives Reflecting Team“)
.) Tetralemma-Aufstellung
.) Wertschätzende Aufmerksamkeit und respektvolle Neugierde als Haltung
.) Offen legen
.) Führen und Schritt halten.

Der „Praxislehrgang zur\zum systemisch-lösungsorientierten Coach nach dem Wiener T-A-Z-A-Modell“ wendet sich besonders an:

.) BeraterInnen, die ihr Angebotsspektrum um die Dienstleistung Coaching erweitern möchten;

.) PersonalentwicklerInnen und -verantwortliche, die systemische Haltung, Menschenbild sowie ein umfangreiches Spektrum wirkungsvoller Fragen und andere Interventionen für Ihre Tätigkeit (Beratungsgespräche, internes Coaching) nutzbar machen wollen;

.) Personalverantwortliche, PädagogInnen, FachberaterInnen, MediatorInnen, MedizinerInnen und alle Interessierten, die ihr professionelles Handeln um umfassendes „systemisches Handwerkszeug“ erweitern möchten.

Termine:
* Modul 1: 10. bis 12. November 2011
* Modul 2: 15. bis 17. Dezember 2011
* Modul 3: 8. bis 10. März 2012
* Modul 4: 19. bis 21. April 2012
* Modul 5: 14. bis 16. Juni 2012.
Lehrgangszeiten innerhalb der Module:
Donnerstag von 10 bis 13 und von 14.30 bis 18.30 Uhr
Freitag von 9 bis 12.30 und von 14 bis 18.30 Uhr
Samstag von 9 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr.
Sämtliche Informationen stehen im Internet unter http://www.systworks.com zum Download bereit!

Anbieter: Systworks Hansmann\Consulting
    Weitere Seminare dieses Anbieters...
    Ähnliche Seminare aller Anbieter...

Termine

Übersicht

Termine für dieses Seminar auf Anfrage!

Bookmarken...

Anfrage senden!
Ihre eMail: (Pflicht!)

Bitte diesen Code zur Sicherheit hier eingeben:

Bitte geben Sie im Text auch Ihren Namen und weitere Kontaktmöglichkeiten an, das erleichtert dem Institut die Kontaktaufnahme und das Angebot!




 Stellungnahmen:          Powered by AufZack Talk
Meine Meldung:
Betreff:

zurück...

   


 

 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Motorwelten Wien


Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net