Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Seminare Österreich  

21.5.2018 13:04      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

Seminar.At! Seminartypen

Seminar:
Masterlehrgang Organisationsentwicklung in Expertenorganisationen

„Expertenorganisationen“ sind nach Henry Mintzberg Organisationen, in denen aufwändig ausgebildete „professionelle ExpertInnen“ mit hohem Spezialisierungsgrad tätig sind, denen ein hohes Maß an Autonomie zugestanden wird und die in der Regel höhere Loyalität und Wertschätzung gegenüber ihrer Profession als gegenüber der Organisation zeigen.
In solchen Organisationen sind Führung und das Management sowohl bei der Alltagsarbeit als auch von Entwicklungsprozessen sachlich und ideell schwierig. Der Master-Lehrgang stellt dabei für Expertenorganisationen einen unterstützenden Entwicklungsimpuls bereit.
Im Rahmen der Ausbildung werden also beispielsweise die Antworten auf folgende Fragen behandelt und erarbeitet:
• Inwiefern kann eine Organisation als System verstanden werden?
• Systemisches Weltbild: Grundprinzipien von systemischem Denken und Handeln und der sich daraus ergebenden Beratungsphilosophie Philosophie und Identität als Berater/in oder als Führungskraft.
• Wie entstehen, entwickeln und verändern sich Expert/innenenorganisationen aus systemischer Sicht?
• Welche neuen Handlungsoptionen eröffnet eine systemische Betrachtungsweise von Organisationen?
• Wodurch kann die Ausgangslage von Organisationen bestimmt werden bzw. welche Organisationsanalysen sind nützlich?
• Was sind die größten Stolpersteine in Veränderungsprozessen?
• Wie wird ein Beratungsprojekt entwickelt, geplant und eingerichtet? Wozu dienen Hypothesenbildungen in einem Beratungsprojekt? Worauf ist bei der Implementierung von Organisationsentwicklungsprojekten besonders zu achten? Welche Gesichtspunkte spielen beim Aufbau einer Architektur für Entwicklungsprozesse eine Rolle?
• Wie und wodurch lassen sich Entwicklungs­ und Veränderungsprozesse steuern?

Der Lehrgang wendet sich an Personen, die
• die Organisation, in der sie arbeiten, weiterentwickeln wollen,
• mit Organisationsentwicklung befasst sind, z. B. als Führungskraft, Personalentwickler/in, Qualitätsmanager/in
• sich auf interne/externe Beratungstätigkeiten oder Leitungsaufgaben vorbereiten oder weiterqualifizieren wollen.
Dabei richtet sich der Lehrgang vor allem an Praktiker/innen mit Erfahrung
• im Bildungs-, Gesundheits- oder Sozialbereich
• in einer Einrichtung der Entwicklungspolitik, in einer Umwelt­ oder Kulturorganisation,
• in einer Interessenvertretung (Politische Partei, Gewerkschaft, Kammer, Konsumentenschutzorganisation, Arbeitsmarktverwaltung, Gebietskörperschaften usw.)
• in einer anderen Experten­ oder anderen Non­Profit­Organisationen
Der EOS-­Lehrgang ist berufsbegleitend und umfasst
• sechs viertägige Seminarblöcke + ein zwei­ tägiges Abschlussmodul mit Präsentation und Defensio der Masterthesis,
• sechs E­Learning­Kursphasen (vor und nach den Seminaren),
• Intervisionsgruppentreffen,
• Praxisprojekt I + Projektarbeit,
• Wahlpflichtseminare (4 SSt.) und
• Praxisprojekt II + Masterthesis.
Den Absolvent/innen des Masterlehrgangs wird der akademische Grad „Master of Education (Organisationsentwicklung in Expertenorganisationen)“ – abgekürzt: M.Ed. – verliehen.
Die Gesamtkosten für alle Module, E­Learning­Phasen, Unterlagen und Prüfungstaxen betragen EUR 9.700,00 (exkl. Unterkunft). Für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmer/innen, die im Schuldienst tätig sind, stehen EOS­Stipendien zur Verfügung, wodurch die Gesamtkosten EUR 8.000,00 (exkl. Unterkunft)betragen würden.

Anbieter: EOS
    Weitere Seminare dieses Anbieters...
    Ähnliche Seminare aller Anbieter...

Termine

Übersicht

Termine für dieses Seminar auf Anfrage!

Bookmarken...

Anfrage senden!
Ihre eMail: (Pflicht!)

Bitte diesen Code zur Sicherheit hier eingeben:

Bitte geben Sie im Text auch Ihren Namen und weitere Kontaktmöglichkeiten an, das erleichtert dem Institut die Kontaktaufnahme und das Angebot!




 Stellungnahmen:          Powered by AufZack Talk
Meine Meldung:
Betreff:

zurück...

   



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Motorwelten Wien


Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net