Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Seminare Österreich  

19.7.2018 16:02      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

Seminar.At! Seminartypen

Seminar:
Coaching Update

Erfolgreiche Coachingarbeit hängt einerseits von der Persönlichkeit des Coaches bzw. des Coachs ab, andererseits auch von den eingesetzten Methoden.

Wozu brauchen wir ein UPDate ?
Coaching befindet sich im ständigen Wettbewerb und sieht sich daher dazu veranlasst systematisch und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Es gilt aus Sicht der Organisation auf neue Marktentwicklungen schnellstmöglich zu reagieren und ihrerseits eine innovative Fortentwicklung der eigenen Dienstleistung, Coachingtechnik und Methodenführung sicherzustellen
Focus und Ziele des CoachingUP-Date
Erfolgreiche Coachingarbeit hängt einerseits von der Persönlichkeit des Coaches bzw. des Coachs ab, andererseits auch von den eingesetzten Methoden.
Methodenvielfalt und einen gut aufgestellten „Werkzeugkoffer“ zu besitzen zahlt sich aus, bietet dieser ja auch die Möglichkeit klientenspezifisch zu arbeiten und ungewöhnliche Ergebnisse zu erzielen.
Coaching-Update bietet die Möglichkeit, neue Methoden kennen zu lernen, selber auszuprobieren und für sich in die eigene Coachingpraxis zu implementieren.
Nutzen
Sie lernen neue Formen und Methoden des Coachings in Theorie und Praxis kennen
Sie erproben die neuen Formen und Methoden an ihren eigenen Fällen bzw. ihrer eigenen Personen.
Sie lernen das erweiterte Methodenrepertoir in ihren Coachingalltag zu integrieren.
Zielgruppen
Kolleginnen und Kollegen, die neue Formen und Methodenarbeit komprimiert und praxistauglich kennenlernen wollen und sich erproben wollen.
Ausgangssituation- Welche Modelle/Methoden benutze ich hauptsächlich, welche verwende ich selten?
Feststellen der Ausgangssituation
Festlegung der persönlichen Entwicklungsziele
Steigerung der Ichkompetenz:
Bewußte Weiterentwicklung des eigenen Reflexions- und Feedback-Verhaltens im Nehmen und Geben
Erhöhung der Stresstoleranz
Steigerung der Methodenkompetenz
Neue Modelle zur Erfassung der Klientenpersönlichkeitsstruktur im Überblick
Cinematografisches Coaching, Matrixcoaching, Profilingtools im Coaching
Coachingmodelle im Überblick
Einsatz ludistischer Modelle im Coaching
Führungstheorien und Führungsstile (Eigenschafts- und Beeinflussungseinsatz)
Organisationsmodelle und Diagnosemethoden/Interventionsmethoden in soziale Systeme
Systemvisualisierungen
Kraftfeldanalyse
Elektronik und Coaching(SMS Coaching, OnlineCoaching …)

Anbieter: Academy4socialskills
    Weitere Seminare dieses Anbieters...
    Ähnliche Seminare aller Anbieter...

Termine

Übersicht

Termine für dieses Seminar auf Anfrage!

Bookmarken...

Anfrage senden!
Ihre eMail: (Pflicht!)

Bitte diesen Code zur Sicherheit hier eingeben:

Bitte geben Sie im Text auch Ihren Namen und weitere Kontaktmöglichkeiten an, das erleichtert dem Institut die Kontaktaufnahme und das Angebot!




 Stellungnahmen:          Powered by AufZack Talk
Meine Meldung:
Betreff:

zurück...

   


 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Datenschutz bei Facebook-Seiten



Porto 2018



McLaren 600 LT



Lederhexe



Fotos Pannonia Carnuntum


Ikea wird 75



Audi TT



Furtner live


Cabrio und US-Cars


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net