Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Seminare Österreich  

22.7.2018 09:18      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

Seminar.At! Seminartypen

Seminar:
Lean Selling

Fette Profite durch schlanke Prozesse

Was ist Lean Selling?
Lean Selling bedeutet den Kunden auf möglichst effektive Weise genau das zu verkaufen, was sie kaufen wollen. Damit werden sowohl die Kundenzufriedenheit und als auch die Profite gesteigert.
------------------
Worin besteht die Herausforderung im Vertrieb und Marketing?
Im Vertrieb und Marketing bestehen weiterhin grosse Ertragspotenziale. Einige Beispiele für Verschwendung sind:
_ 30-50 % der Gesamtkosten werden durch den Absatz verursacht
_ Aktive Verkaufszeit im Schnitt nur 11% der Arbeitszeit
_ Hier trügt das Gefühl der Verkäufer: sie selbst gaben 22% für aktive Verkaufszeit an
_ 49% der Arbeitszeit für Administration und Problemlösung
_ Erheblicher Trainingsbedarf bei 69% der Vertriebsmitarbeiter
_ Besuchsberichte werden von 40 % nicht regelmäßig verfasst
_ Nur ¼ erstellen systematisch Kunden-Potenzialanalysen
_ Weniger als 20 % nutzen ein CRM-System für ihre Vertriebsarbeit
Durch die Optimierung der entsprechenden Absatzprozesse - Lean Selling - erschließen Sie sich dieses Potenzial für höhere Erträge.
------------------
Welche Rolle spielt das CRM - Customer Relationship Management im Lean Selling?
CRM - Customer Relationship Management ist eine Geschäftsstrategie, die auf Basis verbesserter Kundenbeziehungen höhere Erträge, motivierte Mitarbeiter und zufriedene Kunden schafft. Im Rahmen des Lean Sellings unterstützt das CRM die Umsetzung der Lean Selling Prinzipien.
------------------
Welche Vorteile liefert Vertriebsoptimierung?
Die größten Potenzial liegen heute im Absatz und Vertrieb. Allein bezüglich der Kostensenkungen liegt in Marketing und Vertrieb ein Potenzial von 40-60% der Gesamtkosten verborgen. Hier können Ertragssteigerungen durch die Eliminierung von Verschwendungen zwischen 10-15% des Gewinn ausmachen.
Andererseits können durch ein besseres Verständnis des Kundenwerts zusätzliche Umsatzpotenziale von mehreren 100% profitabel erschlossen werden. Durch die Vertriebsoptimierung können Sie von diesen Potenziale profitieren.
------------------
Wie können wir mit Lean Selling starten?
Der Start beginnt mit einem Lean Selling Workshop, der folgende Fragen beantwortet:
_ Welche Prozessschritte im Verkauf produzieren messbaren Nutzen für unsere Kunden? Welche nicht?
_ Wo liegen die wichtigsten Engpässe für den Kundenerfolg?
_ Wie können wir den Prozess-Fluss optimieren?
_ Wie unterstützen wir die Verkäufer, das Kundenservice & die Kunden?
_ Was wollen wir für die Motivation, das Engagement und die Weiterbildung der Mitarbeiter tun?
_ Wie setzen wir Problemlösung und Verbesserungstools im Alltag ein?
_ Wie organisieren wir die Projekt-Umsetzung und das Change Management?
Um einen Lean Selling Workshop zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns hier.
------------------
Was sind die 5 Prinzipien des Lean Selling?
Es sind fünf einfache, aber nicht leicht zu realisierende Prinzipien, die zu Lean Selling führen:
1. Spezifieren der Wertschöpfung aus der Sicht der Kunden
2. Identifizieren des Wertflusses und eliminieren der Verschwendung
3. Schaffen eines Prozess-Flusses für effiziente Bedarfserfüllung
4. Einbinden und weiter entwicklen der Mitarbeiter
5. Kontinuierliche Verbesserung aller Prozesse und Ergebnisse
------------------
Wie kann Lean Selling die Führungsprobleme im Vertrieb und Absatz lösen?
Die Vielfalt an Führungsproblemen läßt sich durch die Umsetzung der zwei Grundaufgaben lösen:
1. Strategie: Zuerst muss geklärt werden, was Kunden tatsächlich als nützlich empfinden und wieviel Aufwand in nicht-wertschöpfende Aktivitäten fließt. Dabei werden die Prozesse und Ergebnisse identifiziert, die die Kunden als wertvoll betrachten und alles andere als zu vermeidende Verschwendung klassifiziert.
2. Umsetzung: Zum Zweiten konzentriert sich die Führung auf die Steigerung des Kundenwerts. Dies geschieht durch Fokus auf hohe Wertschöpfung, engagierte Mitarbeiter, fähige Prozesse, kontinuierliche Verbesserung und ständiges Lernen. Diese Aufgabe beginnt mit dem Lean Selling Workshop.
------------------
Welche Fallbeispiele gibt es für Lean Selling?
Im veröffentlichten Bereich sind wohl die bekanntesten Fallbeispiele für die Umsetzung des Lean Managements im Marketing und Vertrieb die folgenden Firmen: Toyota Marketing ('Inside the Mind of Toyota'), Dell Computers ('Direct From Dell'), IBM ('Who Says Elephants Can´t Dance?') und Porsche ('Lean Thinking'). In unserer Beratungsarbeit bei Fortee International haben wir eine Reihe von anonymisierten Fallbeispielen - für mehr Information kontaktieren Sie uns hier.
------------------
Welche Lösungen liefert Fortee im Lean Selling?
Fortee International hat viele Jahre Erfahrung im Lean Selling und bietet bewährte Lösungen zur Ertragssteigerung im Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Dadurch profitieren Sie zweifach: Einerseits sparen Sie Zeit und Geld durch den raschen Einsatz des relevanten Know-hows und andererseits bauen Sie keine unnötige Fixkosten auf. Für ein unverbindliches Gespräch kontaktieren Sie uns hier.
------------------
www.fortee.com

Anbieter: Fortee International
    Weitere Seminare dieses Anbieters...
    Ähnliche Seminare aller Anbieter...

Termine

Übersicht

Termine für dieses Seminar auf Anfrage!

Bookmarken...

Anfrage senden!
Ihre eMail: (Pflicht!)

Bitte diesen Code zur Sicherheit hier eingeben:

Bitte geben Sie im Text auch Ihren Namen und weitere Kontaktmöglichkeiten an, das erleichtert dem Institut die Kontaktaufnahme und das Angebot!




 Stellungnahmen:          Powered by AufZack Talk
Meine Meldung:
Betreff:

zurück...

   


 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Datenschutz bei Facebook-Seiten



Porto 2018



McLaren 600 LT



Lederhexe



Fotos Pannonia Carnuntum


Ikea wird 75



Audi TT



Furtner live


Cabrio und US-Cars


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net