Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  

21.8.2017 15:53      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Wege aus der DepressionWegweiser...
Ausbildung und Arbeitsmoral
Apps machen nicht klüger
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Webinare gratis


 
Seminar.At Aktuell
News  01.03.2017 (Archiv)

Fluktuation von Mitarbeitern vernichtet Wissen

Mitarbeiter, die nur kurze Zeit bleiben, wirken sich negativ auf die Produktivität junger aufstrebender Unternehmen aus.

Dieser negative Effekt ist vor allem dann besonders groß, wenn Gründer keine Erfahrung in der Führung von Personal haben und ist umso stärker ausgeprägt, je jünger die Firma ist. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Für ihre Studie haben die Forscher Daten des KfW/ZEW-Gründungspanels zu 15.300 jungen deutschen Unternehmen mit Gründungsdatum zwischen 2005 und 2012 analysiert. Dabei ist eine Zunahme der Mitarbeiteraustauschrate um ein Prozent mit einer Abnahme der Wertschöpfung um 0,074 Prozent verbunden.

Wenn ein durchschnittliches junges Unternehmen einen von drei Mitarbeitern austauscht, führt dies im Jahr des Austauschs zu einem Wertschöpfungsverlust von 22.000 Euro. Zusätzliche Auswertungen weisen darauf hin, dass junge Unternehmen diesen Produktivitätsverlust auch in den nächsten beiden Geschäftsjahren, wenn der neue Mitarbeiter besser eingearbeitet ist, nicht wettmachen können, wie die ZEW-Wissenschaftler feststellen konnten.

'Der negative Effekt des Mitarbeiteraustauschs erklärt sich sowohl durch die schwache Position junger Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt, die es ihnen schwer macht, gut qualifiziertes Personal zu attrahieren, als auch durch den Mangel an Managementerfahrung vieler Gründer, durch den es diesen Gründern schwerfällt, einen guten Arbeitgeber-Mitarbeiter-Match sicherzustellen', sagt Studienautor Martin Murmann.

'Junge Unternehmen haben im Gegensatz zu Etablierten deshalb zum einen ein höheres Risiko, ungeplant Mitarbeiter austauschen zu müssen. Zum anderen haben sie vergleichsweise hohe Kosten durch Fluktuation, da ausscheidende Mitarbeiter in jungen Unternehmen meist über großes implizites Wissen verfügen', erklärt Murmann abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mitarbeiter #Führung #Wissen #Studie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Apple will auf Mitarbeiter verzichten
Der iPhone-Hersteller will die Akkus für seine iPhones bis Ende des Jahres komplett automatisiert herstel...

Chinas Probleme am Arbeitsmarkt
Unternehmen in China bekommen die Folgen der Ein-Kind-Politik immer deutlicher zu spüren. Die alternde Be...

Gegen Stress bei der Arbeit
Stress am Arbeitsplatz verursacht für Volkswirtschaften und Unternehmen Kosten in Milliardenhöhe. Unterne...

Bewerberflut zielsicher bewältigen
Eine gelungene Bewerberauswahl gehört zu den maßgebenden Erfolgsfaktoren eines Unternehmens. Wie kann man...

Kosten für interne und externe Weiterbildungs-Veranstaltungen
Nicht nur in Klein- und Mittelbetrieben herrscht oftmals das Problem einer unvollständigen Kostenermittlu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net