Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » SeminarBiz  

25.4.2018 05:20      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Unterschrift für das Internet
Double Degree in Salzburg
Lerneffekt versus Technologie
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Kontakt mit Datenschutz


 
Seminar.At SeminarBiz
Tipp  03.09.2014 (Archiv)

Dresscode für das nächste Seminar

Es ist immer wieder eine auftretende Frage bei Seminaren und Tagungen, in welcher Kleidung man sich dort einzufinden hat. Und im Gegensatz zu Abendveranstaltungen gibt es noch dazu wenig Hilfe bei den Angaben auf der Einladung...

Also nehmen wir uns der Sache an und finden wir heraus, wie die optimale Kleidung zum bevorstehenden Seminar auszusehen hat. Ganz allgemeine Dinge der aktuellen Mode bleiben bei der Betrachtung außen vor. Auch die passende Farbe hat mehr mit Haut- und Haartyp zu tun als mit dem Seminar - wenngleich man hier dezentes Ruhiges bevorzugen sollte.

Was dabei dann wirklich zum Einsatz kommt, ist natürlich höchst unterschiedlich. So ist ein Outdoor-Teambuildingseminar etwas anderes als das Verkäufertraining für Business-Produkte. Während man bei ersterem am ehesten versuchen wird, regen- und witterungsfest aufzutreten, darf es bei zweiterem schon eine dazu passende Krawatte erster Güte sein, will man nicht durch unpassende Kleidung auffallen. Das 'Übliche' wäre entsprechende Kleidung, die man auch im gleichen beruflichen Umfeld tragen würde und die den Inhalt des Seminars nicht stört.

Ungemütliche fünf Sterne?

Dass man Seminare oft in besonders guten Locations und Hotels abhält, hat dabei meist eher praktische Gründe (weil diese Orte gut ausgerüstet sind). Es ist daher nicht erforderlich, den Seminarraum im fünf-sterne-Hotel zu betreten, wenn es um ein IT-Seminar für Programmierer geht - der Pulli ist unter diesen Klienten nicht erst seit Steve Jobs erlaubt. Wird dort dann auch eine Abendgestaltung angeboten, ist der entsprechende Dresscode spätestens dann ohnehin angegeben. Bis dahin bleibt man lernbereit - und das bedeutet auch, die Kleidung angenehm für die Aufgaben zu halten.

Des Trainers feine Kleidung

Die Frage der Teilnehmer stellt sich natürlich genauso auch für den Vortragenden. Da hier auf eine natürliche Autorität Wert zu legen ist, darf man als Faustregel annehmen: Zumindest auf Augenhöhe kleiden ist Pflicht - ein Outfit, das dem Vorgesetzten der Teilnehmer angemessen ist, passt genauso oder vielleicht noch besser.



Vor Ort passt man sich dann in der Regel schnell an - wenn es der Raum erfordert, darf der Vortragende durch das entfernen von Jacket oder Krawatte Luft machen und den Teilnehmern eine ebensolche 'Erlaubnis' signalisieren. Solche Gesten über die Kleidung helfen, ein Seminar angenehm und erfolgreich zu machen - auch das ist etwas, das durch den simplen Einsatz von Textil im Seminar erreicht werden kann.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mode #Kleidung #Farbe #Seminar


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Seminartraum: Der kleine Geheimtipp
Seminarräume gibt es in Wien viele, doch die Nische der kleinen aber besonders feinen Seminarräume deckt ...

Grundlagenseminare für ErwachsenenbildnerInnen
Am Bundesinstitut für Erwachsenenbildung, bifeb), in Strobl am Wolfgangsee, werden ab März 2011 in sechs ...

55 Trainerfallen
Der Seminarraum hat kein Tageslicht, in der Gruppe gibt es völlig unterschiedliche Vorkenntnisse und/oder...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net