Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  

16.8.2018 21:21      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Vorträge gegen BarrierenWegweiser...
Managergehälter steigen wieder
Google für die SchuleWegweiser...
Präsentationsprogramm im BrowserWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Konferenz für Visionen


 
Seminar.At Aktuell
News  16.11.2011 (Archiv)

Erhöhung der Mobilität von Studierenden

Eines der Kernziele der europäischen Studienreform ist die Erhöhung der Mobilität von Studierenden. Dazu muss die Anerkennung von Studienleistungen, die im Ausland erbracht wurden, möglichst klar und verlässlich geregelt sein.

Wie kann das innerhalb des Europäischen Hochschulraums am besten sichergestellt werden? Mit diesem Thema beschäftigten sich 200 Expertinnen und Experten aus Hochschuleinrichtungen, Wissenschaftsorganisationen und Qualitätssicherungsagenturen auf Einladung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Bonn.

Nötig sei, so der Tenor der Veranstaltung, vor allem eine pragmatische Anwendung der Vergleichskriterien. Die Gleichwertigkeit, nicht die Gleichartigkeit von Studienleistungen müsse in der Praxis über die Anrechnung entscheiden. Die Anerkennungspraxis solle von Vertrauen in die Qualität anderer nationaler Wissenschafts- und Studiensysteme geprägt sein.

Die Konferenz befasste sich auch mit den Erfahrungen von Studierenden, die über ihre Eindrücke berichteten. Nicht nur sie monierten, dass im Alltag die Anerkennungsverfahren oft nicht ausreichend flexibel und transparent verliefen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Konferenz waren sich einig, dass kleinere Abweichungen von Studieninhalten nicht zur Verweigerung der Anerkennung seitens der heimischen Hochschule führen dürfen. Die Grundlagen für eine liberale und gleichzeitig verantwortungsvolle Anerkennungspraxis seien vorhanden: Mit der 'Lissabon-Konvention' wurde ein rechtlich verbindlicher Rahmen geschaffen, ein Leistungspunktesystem wie ECTS erleichtere den Vergleich von Studienleistungen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Die Konferenz verwies auf die hohe Verantwortung von Hochschulen und deren Prüfungsausschüssen, internationale Bildungskarrieren zu fördern. Die Hochschulrektorenkonferenz wird die deutschen Hochschulen mit verschiedenen Publikationen und Handreichungen zu Prozessabläufen und guter Praxis von Anerkennung und Anrechnung begleiten.

bikl | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studium #Studenten #Bildung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Arrogant Studieren
Menschen, die ihre eigenen Fähigkeiten überschätzen - also 'intellektuelle Arroganz' an den Tag legen - s...

Das Auto als wichtiges Arbeitstool
Mobilität und Flexibilität sind wichtige Voraussetzungen, um am Arbeitsmarkt Erfolg zu haben....

Master Messen 2011: Berlin, Münster & Stuttgart
Die Suche nach einem geeigneten Master-Studiengang gestaltet sich häufig schwierig: Ein riesiges und unüb...

Stellenwert des Titels 'Bachelor'
Anfang des Jahres wurden 500 PersonalistInnen und GeschäftsführerInnen im Rahmen einer Studie von makam m...

KMU Akademie kooperiert mit Middlesex University
Die KMU Akademie & Management AG, ein österreichischer Vorreiter im Bereich der akademischen Fernstudien,...

IVM Studie zu technischen Berufen
Die jüngste Studie von IVM zu den Erwartungen an technische Berufe ist online verfügbar. Dabei geht es um...

Die Auswahl des richtigen Studiums
Die Auswahl des richtigen Studiums stellt jedes Jahr viele Jugendliche vor eine große Herausforderung. Da...

Insiderinformationen zum Studium in Österreich
Laut Wissenschaftsministerin Karl soll die Studienwahlberatung für StudienanfängerInnen obligatorisch wer...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Ennstal Classic



Skoda Fabia Test 2018



Restaurants in Wien



Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net