Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » SeminarBiz  

22.2.2018 23:52      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Lerneffekt versus Technologie
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

Neues Licht


 
Seminar.At SeminarBiz
Branche  13.10.2011 (Archiv)

Internationales Come Back für die Duale Ausbildung

Die duale Berufsausbildung feiert in den unterschiedlichsten Ländern - wie Großbritannien, Schweden, Südafrika oder Malaysia - ihr Come Back. So die übereinstimmenden Einschätzungen internationaler Berufsbildungsforscher.

Berufsbildungsforscher aus Asien und Europa sehen diesen Trend auch deutlich stärker als internationale Initiativen zur Deregulierungen beruflicher Bildung wie sie etwa mit dem europäischen Klassifizierungssystem zu Fähigkeiten, Qualifikationen und Berufen initiiert werde.

Aber: Die großen Unterschiede in der Gestaltung und Organisation sorgen für erhebliche Qualitätsunterschiede bei der dualen Berufsausbildung zwischen den Ländern. Das haben Studien im Kreis des internationalen Forschungsnetzwerks 'International Network on Innovative Apprenticeship' (INAP) ergeben. Über dieses Netzwerk arbeiten mehr als 100 internationale Wissenschaftler auf dem Gebiet der Berufsbildungsforschung zusammen. Aufgrund ihrer Forschungsergebnisse haben die Mitglieder des INAP auf der diesjährigen Konferenz in China eine Kommission eingerichtet, die internationale Standards für die duale Berufsausbildung erarbeiten soll.

Den Vorsitz der Kommission hat der Leiter der FG Berufsbildungsforschung der Universität Bremen Professor Felix Rauner. 'Wenn es nicht gelingt, einen internationalen Lernprozess zu initiieren, in dem die Beispiele von guter und bester Ausbildungspraxis den Weg für Innovationen zeigen, dann dürfte es mit der Renaissance der dualen Berufsausbildung bald vorbei sein', so Rauner.

Im Mittelpunkt der Arbeit von der 'INAP Commission: Architecture Apprenticeship' sollen daher vier Punkte stehen:

  • 1. Kriterien für eine einheitliche Struktur der dualen Berufsausbildung (gleiches Gehalt, gleiche Ausbildungsdauer und Organisation).
  • 2. Entwicklung von Standards für die plurale Steuerung von dualen Berufsbildungssystemen.
  • 3. Die Integration der dualen Ausbildung in die nationalen Bildungssysteme, sodass die Verknüpfung von betrieblicher und schulischer Ausbildung gegeben ist.
  • 4. Entwicklung von Musterausbildungsplänen. Die Ergebnisse der Kommission auf der INAP Konferenz 2013 in Südafrika vorgestellt werden.

bikl | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Berufsausbildung #Bildung #Ausbildung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Duale Berufsausbildung in Europa
Die deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs) können und wollen eine starke organisatorische und ver...

Drei-Länder-Kooperation wird im Bildungsbereich fortgesetzt
Deutschland, Österreich und die Schweiz führen ihre intensive Kooperation im Bildungsbereich fort. Die En...

Step Up - Erfolgscoaching für Lehrlinge
Eine Reihe renommierter, eigentümergeführter Unternehmen aus Industrie & Gewerbe haben auf den zunehmende...

Jugendarbeitslosigkeit: Bessere Chancen durch betriebliche Ausbildung
Die Jugendarbeitslosigkeit in Europa ist infolge der Krisen der letzten Jahre kräftig angestiegen. In man...

Weiterbildungs-Staatspreis 'KnewLEDGE' vergeben
Vergangenen Donnerstag fand die Verleihung des vom Wirtschaftsministerium verliehenen Staatspreises KnewL...

Memorandum wertet die duale Berufsausbildung international auf
Europäische Bildungsforscher haben vor kurzem ein Memorandum mit internationalen 'Standards für die Gesta...

Vorbereitung auf Auswahltests in Unternehmen und Universitäten
Wer sich demnächst um Arbeits-, Ausbildungs- oder Studienplätze bewirbt und noch nie an einem Auswahltest...

Wissenschaftskonferenz: Universitäten 2020
Die Rolle von Hochschulen in Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft verändert sich massiv, und das nic...

Eurobarometer: Berufsausbildung attraktiver machen
Die Berufsausbildung, für die sich knapp die Hälfte aller Europäerinnen und Europäer nach der Pflichtschu...

Bildungsausgaben: Deutschland hinkt Österreich und der Schweiz hinterher
Beim Vergleich der Bildungsausgaben in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird transparent, dass die...

Wer entscheidet über Bildung?
Bildungsverläufe von Kindern und Jugendlichen in Europa/Universität Tübingen koordiniert internationale S...

Duale Berufsausbildung: Für viele Betriebe eine lohnende Investition
'Die Deckung des eigenen Fachkräftebedarfs bleibt das dominierende Ausbildungsmotiv der Betriebe. Diese g...

Erfolgsmodell duale Berufsausbildung
Die duale Berufsausbildung in Deutschland ist ein Erfolgsmodell. Weil sie sich an den realen Arbeitsproze...

Film ab: Die duale Berufsausbildung in Szene gesetzt
Andreas Storm, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesbildungsministerium hat am Montag im Frankfurter...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Instagram im Browser



Neues Licht



Cabriotreffen: Videos



Maybach-Luxus



Palmers-Dessous



Fiat 500l



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Filter und Zensur Überwachungspaket in Österreich
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net