Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  

23.5.2018 17:06      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Sinn und Zweck motiviert
Kein Job mit guten Noten?
Gerald Hüther über Lernen und MotivationVideo im Artikel!
Tutorials bringen Überschätzung
Employer Branding Day 2018Video im Artikel!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Seminar.At Aktuell
News  07.09.2011 (Archiv)

Neue Technologien in Schulen umstritten

Der Einsatz moderner Technologie in der Schule gilt seit Jahren als logische Weiterentwicklung des Unterrichts. Die Auswertung der Erfahrungen eines US-Pilotprojekts rufen nun Kritiker auf den Plan, berichtet die New York Times.

Im Schulbezirk Kyrene, in dem Schüler an Laptops lernen, das Internet im Unterricht verstärkt eingesetzt wird und Lehrer als Wegweiser und weniger als Vortragende gesehen werden, konnten keine Verbesserungen der Lernerfolge erzielt werden. Kritiker bezweifeln den Nutzen von Hightech im Klassenzimmer.

Während Schüler und Lehrer durchwegs positiv von ihren Erfahrungen berichten, blieb das Leistungsniveau seit fünf Jahren auf dem gleichen Stand. Im Vergleich zu anderen Bezirken fielen die Schulen sogar zurück. Die Milliardeninvestitionen in neue Technologien stehen nun in der Kritik. Während Schulen sparen und Lehrer entlassen werden müssen, steckt man unnötig viel Geld in Technik, die den Unterricht nicht wirklich verbessert, so die Gegner.

Der Widerstand wird größer, Politik und Industrie fördern aber weiterhin den Einsatz von Tablets und Laptops. Schüler haben durch moderne Technik die Möglichkeit, in ihrem eigenen Tempo zu lernen, sagen dagegen die Befürworter. Zudem sei der Umgang mit Computern auch im Berufsleben essentiell. Die Leistungsdaten seien durch standardisierte Tests erhoben worden - besondere Fähigkeiten, die durch den Einsatz von Hightech erlernt würden, seien übersehen worden, so die Reaktion.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Laptop #Tablet #Schule #Weiterbildung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Internet-Kompetenz für Schüler
Mobbing, Privatsphäre und andere Konfliktbereiche brauchen neues Wissen: Ein Wettbewerb lädt Schulklassen...

Kostenloses Lehrmaterial unzuverlässig
Produktwerbung, Parteilichkeit und tendenziöse Themenauswahl: Lehrkräfte, die auf kostenloses Lehrmateria...

Medienhäuser investieren in Bildungs-Abteilungen
Die Bildungsindustrie ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Das ist auch Medienhäusern wie dem K...

Lehrerpreis für 'Menschen - Zeiten - Räume'
Auf der Leipziger Buchmesse wurden die 'Schulbücher des Jahres 2012' gekürt: Den 'Lehrerpreis' erhielt in...

Pädagogenbildung erneuert
'Für die Ausbildung der Pädagogen schlägt die Stunde der Wahrheit. Die Politik muss jetzt klar Stellung b...

Englischkenntnisse in 44 Ländern und Regionen verglichen
Der weltweit führende Anbieter im Bereich internationale Weiterbildung, EF, hat einen einzigartigen Vergl...

Vernetztes Lernen im Klassenzimmer
Lehrende und Lernende aus aller Welt will der Internet-Telefondienst Skype mit Hilfe der neuen Plattform ...

Schüler wollen Nachhaltigkeit im Unterricht lernen
Sieben von zehn Jugendlichen fordern mehr Nachhaltigkeit im Schullehrplan und wollen auf die aktuellen He...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net