Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » SeminarBiz  

14.8.2018 22:09      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Personalentwicklung nach KI-Potential
Probleme im Tourismus
mehr...









Aktuelle Highlights

Konferenz für Visionen


 
Seminar.At SeminarBiz
Branche  15.09.2010 (Archiv)

Wie Bildung und Leben zusammengehören

'Bildung im 20. Jahrhundert erfordert vor allem und zunächst die instinktsichere Abwehr überzähliger Informationen.' Dieses Zitat des 1990 verstorbenen deutschen Schriftstellers Hans Kasper scheint im 21. Jahrhundert aktueller denn je.

Im Zeitalter globaler Vernetzung durch unzählige Medien und Social Media-Plattformen sind wir täglich einer Flut an Informationen mit teilweise geringer Halbwertszeit ausgesetzt. Diese Informationen gilt es, auf ihren Nachrichtenwert hin zu prüfen, zu filtern, einzuordnen und zu strukturieren. Ein Prozess, der nur dem Menschen möglich ist, der über eine gewisse Grund- und Medienbildung verfügt. Genau hier setzt die Frankfurt Book Fair Literacy Campaign (LitCam) an. 'Das Ziel der Initiative ist es, Projekte zu fördern und zu entwickeln, die sich der Vermittlung grundlegender Fertigkeiten wie Lesen, Schreiben, Rechnen und den Umgang mit digitalen Medien verschrieben haben', erklärt Karin Plötz, Geschäftsleitung LitCam. 'Getragen wird die LitCam dabei von ihrem Leitgedanken 'Confidence for Life', denn es gilt, den Menschen durch Bildung Zuversicht in ihre eigene Stärke und dadurch auch für die Zukunft zu geben.'

LitCam: Bildung und Menschenrechte dürfen niemandem verwehrt werden

Die Frankfurter Buchmesse organisiert während der Messetage zahlreiche Konferenzen, Podiumsdiskussionen, Kongresse, Workshops und Präsentationen zum Themenschwerpunkt 'Zukunft Bildung'. Den Start markiert traditionell die internationale LitCam Konferenz, die am Montag vor Beginn der Frankfurter Buchmesse im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof stattfindet. Hier treffen internationale Bildungsexperten und Initiativen zum Erfahrungs- und Wissensaustausch aufeinander. In diesem Jahr steht die Konferenz unter dem Motto 'Literacy and Human Rights'. 'Jeder Mensch hat ein Grundrecht auf Bildung, denn erst Bildung ermöglicht Menschsein. Bildung und Menschenrechte sind daher eng miteinander verknüpft. Sie dürfen niemandem verwehrt werden', sagt Karin Plötz. Vier Bildungsinitiativen aus dem Senegal, Israel, Argentinien und Indien stellen ihre Projekte vor. Am Tag danach werden die auf der LitCam Konferenz angeschnittenen Themen in verschiedenen Workshops weiter vertieft.

Zukunft Bildung auf der Buchmesse

Das Bildungsareal in Halle 4.2: Education Hot Spot und Forum Bildung

Die Bildungsangebote der Frankfurter Buchmesse sind seit vergangenem Jahr auf einem gemeinsamen Areal in Halle 4.2 gebündelt. Es umfasst Ausstellungsflächen für internationale Anbieter von Bildungsmedien aller Art sowie etablierte Veranstaltungsorte wie das Forum Bildung, in dem in diesem Jahr u. a. zwei hochkarätig besetzte Roundtables stattfinden. Am Messe-Mittwoch beispielsweise tauschen führende Persönlichkeiten internationaler Bildungsverlage Tipps darüber aus, wie man den Herausforderungen des digitalen Zeitalters erfolgreich begegnen kann. 'Everyday Leadership in Extraordinary Times' lautet der Titel der Veranstaltung, die die Frankfurter Buchmesse in Kooperation mit der Association of Educational Publishers organisiert. Neu im Bildungsareal ist der Education Hot Spot, wo innovative Technologien zum Lernen und Lehren aus aller Welt präsentiert werden. Am Messe-Samstag findet hier ab 11.00 Uhr eine Reihe von halbstündigen Sessions statt, in denen Schlag auf Schlag neue Produkte und aktuelle Entwicklungen der Bildungsbranche vorgestellt werden.

'Spielend Lernen' beim Bildungskongress

Bereits zum fünften Mal findet der Bildungskongress 'Lernende Gesellschaft' statt, den die Frankfurter Buchmesse gemeinsam mit Lehrer-Online und Schulen ans Netz e.V. durchführt. Die ganztägige Veranstaltung am Messe-Samstag richtet sich an Lehrer, Studenten, Fachbesucher und Bildungsverleger. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Aspekt 'Spielend lernen'. Die Keynote des Kongresses hält die hessische Kultusministerin Dorothea Henzler um 9.30 Uhr im Congress Center, Ebene C3, Raum Illusion 3. Direkt im Anschluss geht es in der Podiumsdiskussion 'Spielend lernen' darum, Antworten auf Fragen zu finden wie 'Wo liegen die Grenzen informellen Lernens?' und 'Wie können Serious Games sinnvoll eingesetzt werden?' Die Veranstaltungen des Bildungskongresses werden in verschiedenen Räumen im Congress Center abgehalten. Die Workshops sind für Lehrer als Fortbildung anerkannt.

bikl | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Frankfurter Buchmesse #Zukunft Bildung #Bildungskongress


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Zocker lernen besser
Gamer schneiden bei Lernaufgaben signifikant besser ab als Nicht-Spieler, denn erstere zeigen eine höhere...

Social Trading - Fluch oder Segen?
Beim Trading, also beim Handel mit Wertpapieren, gibt es die unterschiedlichsten Handelsformen. So ist es...

Expertenpanel zum Thema 'Lebenslanges Lernen'
Wie können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter dazu motivieren, sich über viele Jahre hinweg weiterzuentwickeln ...

Bildungslücken durch die Schule
'Vergiss alles, was du in der Schule und in der Uni gelernt hast!' Mit diesem provokanten Satz beginnt da...

Gedanken lesen wird möglich
Eine Studie der Princeton University zeigt, dass der Abgleich von Aktivitätsmustern des Gehirns mit Worte...

Lesen macht unhörbar
Konflikte unter Ehepaaren beginnen manchmal damit, dass der Mann in seine Zeitung vertieft ist und die Fr...

Kongress: 2020 The Future of Teacher Education
Ob und wohin sich die europäischen Schul- und Bildungssysteme in den nächsten Jahren verändern, hängt nic...

Abiturientenmesse 'Unitour' in Deutschland
Bald stellt sich für viele Schüler wieder die Frage, was sie studieren sollen und welche Hochschule die b...

Tanzstil und die Psychologie
'Bewege dich zu Musik, und ich sage dir, wie du bist.' Dass dies funktioniert, behaupten finnische Forsch...

Europäisches Studiendarlehen geplant
Die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise spüren vor allem junge Menschen in der EU. Jeder fünfte von i...

Zukunft Bildung - die 10 Top-Trends unter der Lupe
Die Schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote (SSAB) hat anlässlich einer Open-Space Ver...

'Zukunft Bildung' an der Worlddidac Basel 2010
Die Worlddidac Basel findet vom 27. bis 29. Oktober 2010 in der Messe Basel statt. Sie ist die zentrale I...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Ennstal Classic



Hochzeitsspiel



Restaurants in Wien



Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn
 Wireless-Kopfhörer im Test Allrounder für Musik, Video und im Sport

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net