Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » SeminarBiz  

14.8.2018 17:33      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Personalentwicklung nach KI-Potential
Probleme im Tourismus
mehr...









Aktuelle Highlights

Konferenz für Visionen


 
Seminar.At SeminarBiz
Branche  07.07.2010 (Archiv)

Zukunft Bildung - die 10 Top-Trends unter der Lupe

Die Schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote (SSAB) hat anlässlich einer Open-Space Veranstaltung im April 2009 zehn Top-Trends im Bildungswesen evaluiert.

Diese werden seit Anfang 2010 unter der Leitung der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) in je zehn deutsch-, respektive französischsprachigen Foren diskutiert. Die Ergebnisse werden am Swiss Forum for Educational Media (SFEM 2010) im Rahmen der WORLDDIDAC Basel vom 27. bis 29. Oktober 2010 vorgestellt und weiter diskutiert. Die WORLDDIDAC Basel ist die größte Informations- und Weiterbildungsveranstaltung in der Schweiz und richtet sich an Lehrpersonen und Pädagogen aller Schulstufen, Bildungspolitiker, Schulleiter und Entscheidungsträger.

Was demnächst auf den Markt kommt, findet sich in den Köpfen jener, die Trends selber setzen wollen. Wie erkennen wir diese Trendsetter und was bewegt sie? Welches sind die neuen Trends beim Lernen mit Web-Medien? Wie werden 2.0-Technologien sinnvoll genutzt?

Wer lehrt und lernt ist betroffen

Es geht um mehr, als den bisherigen Lerninhalt mit neuer Technologie zu vermitteln. Die Frage ist, wieweit sich die Bildungsinhalte selbst, Werthaltungen, methodisch-didaktische Ansätze und die Organisation von Lehren und Lernen verändern. Diese Veränderungen wirken sich auf sämtliche Lehr- und Lernsituationen aus. Betroffen sind die Aus- und Weiterbildung in Hochschulen, in Betrieben und Unternehmungen wie generell der Erwachsenenbildung. Dieser Wandel hat auch die Sekundarstufen II und I und selbst die Vorschulerziehung erfasst.

Trendsetter erkennen – Trends selber setzen

Wer wissen will, was morgen kommt, muss in sozialen Netzwerken die eigentlichen Trendsetter ausmachen. Durch Vernetzung, Kommunikation, Zusammenarbeit und kritische Diskussion entwickeln sich Communities mit einer kollektiven Intelligenz, die das Wissen der Einzelnen ergänzt. Mit Blick auf die nächsten 20 Jahre diskutieren seit Januar 2010 Akteure des Bildungswesens in Internet-Foren zehn Top-Trends.

Keine Institution – ein lebendiges Netzwerk

Hinter den Internet-Foren steht das Swiss Forum for Educational Media (SFEM), das speziell für die neuen computergenerierten, auch dreidimensionalen Lehr- und Lernmitteln sowie virtuellen Umgebungen konzipiert wurde und sich den Bildungstrends widmet. Die Resultate werden im Rahmen der WORLDDIDAC Basel 2010 vom 27. bis 29. Oktober 2010 vorgestellt und in Foren sowie Trend-Cafés vertieft behandelt. Das SFEM in Basel gibt Gelegenheit, sich persönlich zu begegnen oder neu in diese Community einzutreten.

Die Foren

  Die 10 Top-Trends am SFEM 2010  1/10 weiter...
Kreative Kompetenz wird immer wichtiger. Der Mensch ist, was die Maschine nicht ist.
Technologie ist Trendtreiber: Aber warum sind nicht die Menschen mit ihren Bildungsbedürfnissen am Drücker? Was bedeutet es, wenn die Technologie das Bildungswesen 'abhängt', weil es nachhinkt, statt Schrittmacherfunktion wahrnimmt?
Wandel im Rollenverständnis der Lehrpersonen: vom Schulmeister zum Coach und Begleiter beim viel stärker selbständig organisierten Lernen?
Individualisierung und selbstgesteuertes Lernen
Googelisierung, Facebook, xing usw.
Globalisierung des Lernens
Ökonomisierung des Lernens
De-Institutionalisierung: Werden die offiziellen Bildungsinstitutionen auf die Erteilung von Qualifikationen/Zertifizierungen reduziert?
Vom lerntheoretischen zum systematischen Wissen
E-Portfolio: Jeder Lernende erstellt sein eigenes Portfolio.

bikl | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Bildung #Bildungsmesse #E-​Learning #WORLDDIDAC Basel


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
'Worlddidac Basel' baut internationale Stellung aus
Die internationale Bildungsmesse 'Worlddidac Basel' 2010 (27.-29.10.) ging auch heuer erfolgreich zu Ende...

Wie Bildung und Leben zusammengehören
'Bildung im 20. Jahrhundert erfordert vor allem und zunächst die instinktsichere Abwehr überzähliger Info...

'Zukunft Bildung' an der Worlddidac Basel 2010
Die Worlddidac Basel findet vom 27. bis 29. Oktober 2010 in der Messe Basel statt. Sie ist die zentrale I...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Ennstal Classic



Hochzeitsspiel



Restaurants in Wien



Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn
 Wireless-Kopfhörer im Test Allrounder für Musik, Video und im Sport

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net