Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  

26.5.2018 00:17      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Sinn und Zweck motiviert
Kein Job mit guten Noten?
Gerald Hüther über Lernen und MotivationVideo im Artikel!
Tutorials bringen Überschätzung
Employer Branding Day 2018Video im Artikel!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Seminar.At Aktuell
News  16.06.2010 (Archiv)

Bewerbungsprozess durch Facebook verändert

Die Jobsuche hat sich durch das Social Web stark verändert. Bevor ein Bewerbungsgespräch zustande kommt, durchforsten fast 50 Prozent der Personaler das Social Web nach Hinweisen zu den Bewerbern.

Rund 67 Prozent der Bewerber ist dies auch bewusst, denn sie prüfen ihre Social Network-Präsenz 'auf jeden Fall' vor einer Bewerbung. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Onlineumfrage der österreichischen Jobbörse karriere.at unter 406 Teilnehmern.

Bevor ein Bewerbungsgespräch zustande kommt, holen sich Arbeitgeber Zusatzinformationen über das Internet ein. Bewerber dagegen versuchen, unangebrachte Daten verschwinden zu lassen. Allerdings ist der digitale Fußabdruck nicht bei jedem Job gleich wichtig: rund 33 Prozent der Personaler nutzen die Internetrecherche abhängig vom Jobprofil. Nicht ganz so differenziert gehen Jobsuchende vor: 75 Prozent informieren sich auf jeden Fall im Internet über den potenziellen Arbeitgeber.

Eine Minderheit von sechs Prozent der Jobsuchenden geben an, dass sie lediglich 'vielleicht' ihre im Internet verfügbaren Daten vor einem Bewerbungsprozess überprüfen. Auf Arbeitgeberseite verzichten zehn Prozent auf weitere Nachforschungen.



  Umfrageergebnisse  1/2 weiter...
'Vor einer Bewerbung kontrolliere ich meine Social Network Accounts.'
Auf jeden Fall: 57 %
Kommt auf den Job an: 18 %
Vielleicht: 6 %
Auf keinen Fall, ich hab keine Geheimnisse: 18 %
'Vor einem Bewerbungsgespräch checke ich die Social Network Accounts des Bewerbers.'
Auf jeden Fall: 49 %
Kommt auf den Job an: 30 %
Vielleicht: 11 %
Auf keinen Fall, jeder Mensch hat auch ein Privatleben: 11 %


Nach der Devise 'Job ist Job und Privates bleibt Privates' lebt nicht ganz ein Viertel der Jobsuchenden. 25 Prozent geben an, dass sie auf keinen Fall ihre Profileinstellungen und Fotos überprüfen würden, da sie auch vor ihrem zukünftigen Chef keine Geheimnisse haben wollen. Was umgekehrt allerdings auf wenig Akzeptanz stösst, denn lediglich 11 Prozent der Arbeitgeber sind der Meinung, dass jeder Mensch auch ein Privatleben haben sollte.

red / pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Social Network #Bewerbungsgespräch #Bewerbung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Stilvolles Vorstellungsgespräch: Tipps fürs richtige Outfit
Bei jedem Bewerbungsgespräch zählen bereits die ersten Sekunden, in denen sich der Personaler einen Eindr...

Bewerbungen besser als PDF
Immer weniger Unternehmen wünschen sich schriftliche Bewerbungsunterlagen. Nur rund jede vierte Firma (27...

Kein Profil? Kein Job!
Während sich die einen Gedanken machen über psychische Probleme bei der Nutzung von Facebook, schauen and...

Facebooks professionelle Fähigkeiten
Ein kleiner Schritt für ein Social Network, ein großes Problem für andere. Facebook versucht sich an der ...

Spionagedaten gegen Bewerber eingesetzt?
Eine steigende Zahl an US-Arbeitgebern greift bei der Überprüfung von Job-Anwärtern auf Daten des FBI zur...

Social Networks nicht für die Karriere
Karriere und Jobsuche in sozialen Netzwerken bleiben trotz des anhaltenden Web-2.0-Hypes unterbelichtet. ...

Jobs wie beim Crowdfunding
Außergewöhnliche Bewerbungen in Zeiten des Web 2.0 gehören mittlerweile fast zum Alltag, doch die Initiat...

Partybilder und Karriere
Eigentlich sagt man ja, dass ausgelassene und freizügige Profile in den Social Networks nicht gut für den...

SM gehört zum Job
Wer heutzutage auf der Suche nach einem Job ist, sollte in vielen Branchen zumindest die Grundzüge der Ko...

Facebook für Jobs
Neben dem Social-Media-Giganten Facebook hat sich international mit LinkedIn und lokal mit Xing je ein sp...

Jobscout geht an Careerbuilder
Die US-amerikanische Online-Jobbörse CareerBuilder hat JobScout24 von der Scout24 Holding, eine Tochterge...

Schweigsame Bewerber sind unbeliebt
Neben Jobkandidaten, die zu spät zum Bewerbungsgespräch kommen und nicht gut über die Firma informiert si...

Angst vor dem Verpassen
Über ständige Statusupdates lassen sich Nutzer von Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken übe...

Karriere im Web 2.0
Wer am Arbeitsmarkt bestehen und langfristig Karriere machen will, sollte sich selbst vermarkten können. ...

Helfer für Berufseinstieg, Karriereentwicklung und ältere Arbeitnehmer
Sich überzeugend und professionell zu bewerben, ist heute wichtiger denn je. Das richtige Arbeitszeugnis,...

Facebook: Login gesperrt, Account gelöscht?
Immer wieder hört man von Usern, die über ungerechtfertigt gelöschte Konten bei Facebook berichten. 'Eine...

Facebook macht Gewinn
Um die 600 Mio. Euro Umsatz soll Facebook im letzten Jahr gemacht haben. Das ist deutlich mehr als erwart...

Facebook erobert die Welt weiter
Vincenzo Cosenza hat ein drittes Mal die Weltkarte in den Farben der Social Networks gefärbt. Das Faceboo...

Die Social Media Revolution
Social Networks sind ein Hype, machen den Medien Konkurrenz und haben doch kein Geschäftsmodell. Ob sie n...

Die 24-Stunden-Bewerbung!
Stell dir vor, du musst dich innerhalb von 24 Stunden für eine Lehrstelle oder einen Studienplatz bewerbe...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema News | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net