Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  

25.4.2018 05:21      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Kein Job mit guten Noten?
Gerald Hüther über Lernen und MotivationVideo im Artikel!
Tutorials bringen Überschätzung
Employer Branding Day 2018Video im Artikel!
Großraumbüros machen unglücklich
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Kontakt mit Datenschutz


 
Seminar.At Aktuell
Tipps  24.02.2010 (Archiv)

Ins Gedächtnis von 0 auf 100

Ob Vokabeln, historische Jahreszahlen, chemische Elemente oder Fach-Terminologie: Das innovative Lernsystem in mind eignet sich für beliebigen Lernstoff in Frage-und-Antwort-Form.

Die Inhalte können dabei entweder selbst eingegeben beziehungsweise aus persönlichen Lerndateien eingelesen werden, oder man nutzt die eingebaute direkte Downloadfunktion und lädt Daten aus externen Quellen.

'In mind' übernimmt für den Lernenden die komplette Lernorganisation und verankert das Gelernte zuverlässig und dauerhaft im Gedächtnis. Dabei kombiniert das Programm das erfolgreiche Karteikasten- und das Intervallprinzip und bietet auditives und visuelles Lernen am PC oder mobil auf dem MP3-Player und Handy. Ob Prüfungsvorbereitung, das lockere Auffrischen des Allgemeinwissens oder festes Tagespensum: in mind lässt sich persönlichen Wünschen und Vorgaben anpassen und eignet sich für all diejenigen, die Lerninhalte dauerhaft behalten wollen. Vokabeln, Zahlen, Formeln... – durch effiziente Organisation des Lernens für immer im Kopf!

in mind bei Amazon

Das innovative Lernsystem 'in mind' funktioniert in drei Schritten. Zuerst werden die Inhalte geladen. Neben der Möglichkeit eigene Inhalte zu verwenden stellt Langenscheidt Premium-Inhalte mit Vertonungen zur Verfügung, die direkt aus der Software heruntergeladen werden können. Ebenso einfach lassen sich freie Inhalte aus dem Internet integrieren. Ein eingebautes Ton- und Schnittstudio erlaubt die Vertonung von selbst erstellten Lerninhalten. Sind die Inhalte geladen und aufgerufen, gilt es nur noch, das Zieldatum auszuwählen, bis zu dem der Stoff gelernt sein soll.

Im zweiten Schritt heißt es den gewählten Lerninhalt doppelt effizient lernen. 'In mind' verbindet zwei erfolgreiche Lernprinzipien zu einem System: Nach der Karteikastenmethode werden die Inhalte mehrmals in einer Sitzung abgefragt, und das in größer werdenden Zeitabständen. Gewusstes wandert auf den nächsten Stapel, nicht Gewusstes zurück. Durch die zeitnahen Wiederholungen wird der Stoff wesentlich besser behalten.


Was möchten Sie in der nächsten Woche lernen? - Bild: Langenscheidt Verlag
Was möchten Sie in der nächsten Woche lernen? - Bild: Langenscheidt Verlag



Gemäß dem Intervallprinzip wird dann das Gelernte in mehreren aufeinander folgenden Sitzungen erneut aktiviert bis es letztlich als 'gelernt' abgelegt werden kann. Durch die Smart-Audio-Funktion können vertonte Inhalte einfach auf dem mp3-Player weitergelernt werden. Mit der Smart-Mobile-Funktion können elektronische Karten erstellt werden, die auf das Handy überspielt werden können.

Daraus folgt der dritte Schritt – das Lernergebnis: Vom Kurzzeitgedächtnis findet das Wissen zuverlässig den Weg ins Langzeitgedächtnis und wird dort dauerhaft verankert. Das bestätigt Dr. Jochen Pleines, Direktor des Landesspracheninstituts (LSI) der Ruhr-Universität Bochum: 'Wir setzen das Programm begleitend zu unseren Intensivkursen ein. Und das mit großartigem Erfolg. Unsere Teilnehmer machen signifikante Fortschritte in ihrem Wortschatz. Besonders wichtig für uns ist eine hohe Behaltensquote, auch nach einem längeren Zeitraum.'

'In mind' eignet sich für das gezielte Lerntraining im Schulunterricht, für Hausaufgaben, Erwachsenenbildung oder den Selbstunterricht. Neben der Version auf CD-Rom ist das Programm auch als Download verfügbar. In der Download-Version gibt es zusätzlich das erweiterte Programm 'in mind pro', das über die Basisversion hinaus weitere Funktionen wie beispielsweise diverse Spiel- und Trainingsmodi beinhaltet.

bikl | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Langenscheidt


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nintendo DS für mobiles Lernen
'Der Nintendo DS ist eigentlich eine kleine Spielmaschine, er ist aber auch ideal zum Lernen geeignet', s...

Cornelsen und HMH entwickeln für die Nintendo-DS-Konsole
Cornelsen, einer der führenden Verlage für Bildungsmedien, und HMH, der Spezialist für Publishing und Ver...

Die besten Lernprogramme
Lebenslanges Lernen heißt die Devise - und das sollte auch den Kleinsten schon früh genug vermittelt werd...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Tipps | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Kontakt mit Datenschutz



Passat Alltrack



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net