Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  

28.5.2018 03:39      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Sinn und Zweck motiviert
Kein Job mit guten Noten?
Gerald Hüther über Lernen und MotivationVideo im Artikel!
Tutorials bringen Überschätzung
Employer Branding Day 2018Video im Artikel!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porto 2018


 
Seminar.At Aktuell
Tipps  17.07.2008 (Archiv)

Immatrikulieren - Exmatrikulieren

Die Zeit der Einschreibungen an den Hochschulen hat begonnen, die Zeit der Studienabbrecher wird kommen. Hauptschuldige sind die Studenten, aber auch die Hochschulen sind beteiligt.

Wenn seit der Umstellung von Diplom auf Bachelor die Abbrecherquote an den Fachhochschulen von 22% auf 39%, bei den männlichen Studenten sogar auf 42% gestiegen ist (HIS Studie Mai 2008), dann kann das nicht nur an der Orientierungslosigkeit der angehenden Studenten liegen. Offenbar hat man hier vor lauter Diskussion über das Promotionsrecht, die Grabenkämpfe der einzelnen Professoren um Mittel und Einfluss, sowie die Erstellung der neuen Lehrinhalte, die Hauptperson -den Studenten- völlig vergessen.

Die Lehre ist nun einmal Hauptaufgabe der Fachhochschulen, und diese muss so vermittelt werden, dass der Student den Stoff auch aufnehmen kann.

Dabei haben es die Fachhochschulen noch einfach, denn vor deren Einführung haben sie jahrzehntelang als Ingenieur- und Wirtschaftsschulen innerhalb sechs Semester Ingenieure und Wirtschaftler ausgebildet, und sie haben unsere Gesellschaft mit qualifiziertem Nachwuchs versorgt. Da haben es die Universitäten schon schwieriger. Aus dem Vordiplom einen berufsqualifizierten Abschluss zu machen, ist nicht einfach, dennoch schneiden sie besser ab.

Verlosung: Buch, CD & Korrektur von Bewerbungsunterlagen

Aber diese Diskussion hilft dem Schulabgänger wenig, er ist für sich selbst verantwortlich. Und da keiner in Handschellen zu einem Studium gezwungen wird, liegt die Studienwahl immer noch beim Abiturienten. Diese ist nicht einfach, denn aus einer Auswahl von über 8.000 Bachelor-Studienmöglichkeiten die Richtige herauszufinden bedarf Zeit, Unterstützung und auch etwas Seelenforschung.

Buch bestellen
CD bestellen

Wer dazu nicht bereit ist, und einfach sein Leistungsfach zum Studienfach wählt, der ist sehr schlecht beraten. Denn genau dort gibt es die meisten Studienabbrecher, mit den Sprach-, Kultur- und Naturwissenschaftlern an der Spitze.

Dabei sollten doch gerade unsere Sprach- und Kulturwissenschaftler von Schillers Rat gehört haben: 'Drum prüfe, wer sich ewig bindet...' Nun hat eine Immatrikulation sehr wenig mit ewiger Bindung an den Beruf zu tun, aber wenn diese Bindung nicht einmal 6 Semester übersteht, dann hat man nicht richtig geprüft. Auch wurde versäumt zu fragen, '...ob sich das Herz zum Herzen findet', denn das ist sehr wichtig. Denn nur wenn Herzblut vorhanden ist, dann führen auch die von den Hochschulen gelegten Stolpersteine nicht ins Exmatrikulationsbüro.

Carl SchroeblerDer Buchautor, Carl Schroebler, ist spezialisiert auf das Thema 'Studien- & Berufswahl' und hält zu diesem Thema mehr als einhundert Vorträge jedes Jahr, auch in Jugendstrafanstalten wo er in Vorbereitungskursen zur Hauptschule spricht.



Blue Palm Books | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipps | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net