Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Seminar.At » Magazin » Aktuell  

21.8.2018 06:03      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Vorträge gegen BarrierenWegweiser...
Managergehälter steigen wieder
Google für die SchuleWegweiser...
Präsentationsprogramm im BrowserWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Konferenz für Visionen


 
Seminar.At Aktuell
Tipps  11.02.2004 (Archiv)

Lernen mit Musik

Im Gehirn sind Musik und Gedächtnis miteinander gekoppelt. Warum sonst hat ein Schüler Probleme sich das Periodensystem zu meken während ein und derselbe aber ohne nachzudenken 150 Liedtexte und mehr aufsagen kann.

Kinder lernen das ABC spielerisch und bei uns Erwachsene nutzt die Werbung Musik um uns ihre Botschaften zu vermitteln.

Musik kann also Lernen vereinfachen:

  • sie schafft ein angenehmes Lernumfeld
  • sie entspannt und öffnet daher für Neues
  • sie schafft positive Gefühle
  • sie fördert multisensorisches Lernen
  • sie beschleunigt und verbessert den Lernprozess


Musik im Seminar
  • Einstimmung auf das Lernen
    Musik in der Ankunftsphase zu spielen, gibt den Menschen das Gefühl, willkommen zu sein, schafft eine warme Atmosphäre, weckt Interesse und beruhigt die Gemüter.
  • Pausen
    Musik in den Pausen hilft eine angenehme Lernatmosphäre aufrecht zu halten, in der sich die Menschen entspannt und kraftvoll fühlen.
  • Phantasie-Reisen
    Wenn Sie Phantasie-Reisen nutzen, um Problemlösungen zu vermitteln, Fertigkeiten geistig zu proben oder Verhalten zu erklären, kann spezielle meditative Musik die Stimmung dafür schaffen.
  • Einstimmendes Lern-Konzert
    Lerninhalte können einstimmend mit musikalischer Untermalung vorgestellt werden.
  • Wiederholendes Lern-Konzert
    Sie können Musik einsetzen, um Wiederholungen des Gelernten, z.B. am Overhead, mittels Charts, Postern oder Computer-Shows, zu begleiten.

  • Präsentationen
    Musik kann als Hintergrund genutzt werden, wenn Geschichten vorgelesen werden, bei Rezitationen, Demonstrationen oder Präsentationen mittels Charts, Overhead-Folien, Video oder Computer.
  • Lernübungen
    Angemessene Hintergrundmusik kann bei vielen individuellen Aufgaben oder bei Teamaufgaben zum Einsatz kommen (Tests, Problemlösungen, Ideensammlungen, Modellbau, Stillarbeit, kollegiales Coaching, Gruppendialog, Lernspiele etc.).
  • Lieder und Raps
    Diese können vom Trainer oder Personalentwickler stammen oder sie können von den Lernenden ausgedacht werden - als Methode, um sich Schlüsselgedanken, Begriffe, Konzepte und Vorgänge zu merken und um das Lernen zu feiern.
  • Musik als Motto
    Wenn ein Trainingsthema ein Motto hat, kann eine Musik mit Bezug dazu die richtige Stimmung schaffen und als Ergänzung zum Lernen eingesetzt werden.
  • Ausklang
    Angemessene 'Abschiedsmusik' kann eine freundliche, kraftspendende Atmosphäre schaffen, um ein Training abzuschließen und gute Wünsche auszutauschen.

Quelle: BTC | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Personalentwicklung nach KI-Potential
Angestellte könnten künftig nicht nach ihrer Leistung, sondern nach ihrem Zukunftspotenzial beurteilt wer...

Jeden Tag ein Lernspiel
Mit einem besonderen Adventkalender macht BTC auf sich aufmerksam. Jeden Tag wird ein Lernspiel gezeigt, ...

Zeitverschiebung gegen Lernen
Wer ständig mit Zeitverschiebungen zurechtkommen muss, kann sich dadurch Erinnerungs- und Lernprobleme ei...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipps | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Motorkino



Skoda Fabia Test 2018



Restaurants in Wien



Classic Days 2018


Volvo V90 Test

Aktuell aus den Magazinen:
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net